AVISO: Pressekonferenz am 25.4.01 um 11 Uhr - WK-Gesetz

Die Reform der Wirtschaftskammern wird auf einem außerordentlichen Kammertag am 27. April in Form der Wirtschaftskammergesetzes-Novelle beschlossen.

Im Vorfeld dazu haben nun die im Kammertag vertretenen politischen Fraktionen eine Einigung über die Inhalte des Gesetzes und der Gesamtreform der WK-Organisation erzielt.

Dr. Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich Österreichischer Wirtschaftsbund
Matthias Krenn, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender
Dr. Rene Alfons Haiden, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich
Freier Wirtschaftsverband
Gen.-Dir. Dr. Richard Schenz, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich
Wahlwerbende Gruppe der Industrie

laden noch heute zu einer Pressekonferenz über die politische Einigung zum Wirtschaftskammergesetz ein.

Zeit: Mittwoch, 25.April 2001, 11.00 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österreich
1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63,
Zwischengeschoss, Saal 5

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-4462
Fax: (01) 50105-263
e-mail: presse@wko.at
http://www.wko.at/Presse

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK