Fachgruppe Werbung Wien: Informationsveranstaltung "Betriebsunterbrechungs-Versicherung"

Wien (OTS) - Gerade für die selbständigen Unternehmer der überwiegend kleinstrukturierten Betriebe der Kommunikations-Branche besteht das große Risiko, dass sie aufgrund verschiedener Umstände, wie z.B. Krankheit oder Unfall, an der Ausübung ihres Berufes verhindert sind und damit beachtliche wirtschaftliche Einbussen erleiden.

Um hier optimalen versicherungsrechtlichen Schutz zu haben organisiert die Fachgruppe Werbung Wien eine Informationsveranstaltung am Montag, 07. 05. 2001, von 16 - 19 Uhr, im Wiener Gewerbehaus. Experten der Generali-Versicherung werden für die Kommunikations-Branche die Schwerpunkte

"Betriebsunterbrechungs-Versicherung" und "Betriebshaftplicht-Versicherung" behandeln.

Die Veranstaltung geht auf eine Initiative des Berufsgruppen-Ausschusses der PR-Berater zurück. Es sind selbstverständlich alle Mitglieder der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Wien herzlich dazu eingeladen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen bis 03. Mai 2001 unter der Telefonnummer: 514 50 -2294 oder 2295, E-Mail: werbungwien@wkw.at. bzw per FAX 512 95 48-2284.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Manfred Pichelmayer, Geschäftsführer,
Tel: 01/514 50 - DW 2296

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS