Ad hoc-Service: Bijou Brigitte <DE0005229504> Bijou Brigitte AG erzielt zum vierten Mal in Folge Rekordergebnis

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Bijou Brigitte AG erzielt zum
vierten Mal in Folge Rekordergebnis

Mit 173,4 Mio DM (Vj. 153,2 Mio DM) wurde der Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahr um 13,2% gesteigert. Der Konzern-Jahresüberschuß stieg gleichzeitig um 14,6% von 18,3 Mio DM auf 21,0 Mio DM. Das DVFA-Ergebnis je Stückaktie entwickelte sich vor Steuergutschrift von DM 6,88 auf DM 7,84 (+13,9%). Die Anzahl der Filialen nahm saldiert um 34 Einheiten zu, so daß der Konzern europaweit am Jahresende 322 Verkaufsgeschäfte zählte. Bijou Brigitte findet man jetzt in Deutschland, den Niederlanden, Österreich, Polen, Spanien und Ungarn. Die weitere Expansion ist eingeleitet. Der Hauptversammlung am 25.07.2001 wird vorgeschlagen, aufgrund des erfreulichen Ergebnisses die bereits im Vorjahr von 1,20 Euro auf 1,60 Euro um 33,3 % angehobene Dividendenausschüttung nochmals von 1,60 Euro auf 2,20 Euro je Stückaktie um 37,5% zu erhöhen. Damit wird wiederholt bestätigt, daß die Aktionäre maßgeblich am Unternehmenserfolg teilhaben. Trotz der hohen Ausschüttung bleiben dem Unternehmen für Zwecke der Thesaurierung noch 9,2 Mio DM übrig, die wie im Vorjahr mit 4,5 Mio DM wieder den freien Rücklagen zugeführt werden. Somit ist die Substanz für die künftige Unternehmensentwicklung verstärkt worden und die Liquidität für die weitere Filialexpansion exzellent vorbereitet.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ner für Presse-Rückfragen:
Christin Haenschke Vertretung Wirtschaftspresse
Poppenbütteler Bogen 1
22399 Hamburg
Tel: 040 / 606 09 - 0 Fax: 040 / 602 64 09
E-Mail: ir@bijou-brigitte.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI