Attraktive "Mischung": Kaiser Apfelradler kombiniert heimische "Getränke-Hits"

Kaiser Apfelradler: "Volksgetränk" Bier (Umsatzfaktor Nr. 1 in

Linz (OTS) - Gastronomie und Lebensmittelhandel) in Kombination mit meistgetrunkenem alkoholfreien Getränk Österreichs, dem Apfelsaft=

Früh übt sich - wer ein "Kaiser" sein will! Der
Apfelradler hat es geschafft! Kaiser zeigte seine Innovationsfreude schon mit dem Kaiser Sport Radler, dem Kaiser Alpin Radler und mit dem Kaiser ISO Radler, der vom Lebensmittelhandel als die Produktinnovation des Jahres 1999 in der Kategorie "Bier, Wein, Sekt, Spirituosen" ausgezeichnet wurde.

Erweitert wird nun diese erfolgreiche Palette von Bier-Mix-Getränken, mit dem neuesten Produkt - dem "Kaiser Apfelradler". Die Zusammensetzung basiert auf Österreichs "Getränke-Hits" Bier und Apfelsaft. Viele Konsumenten werden sich freuen, denn der Kaiser Apfelradler ist zuckerfrei und hat nur 2,5 Vol.% Alkohol. Markteinführung des zuckerfreien Radlers ist Ende April.

Aufwärtstrend für das Segment Radler

Der Kaiser Apfelradler wird sowohl im Lebensmittelhandel wie auch in der Gastronomie erhältlich sein. Der Radler ist übrigens nach wie vor "im Kommen": Nielsen weist diesem Segment im Lebensmittelhandel ein Wachstum von +6,1% (Nielsen LH 2000 vs. 99) aus. Die Marktanteile für die Kaiser-Familie lt. Nielsen - Tirol: 51,7%, NÖ: 41,8%, OÖ:
33,5% und Salzburg: 15,5%.

0,5 l-Flasche für den "Kaiser"

Das Gebinde des Kaiser Apfelradlers: 0,5 l-Flasche in der 20er-bzw. 18er-Kiste und im 6er-Träger.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dieter Usleber,
Produktmanager,
Tel.Nr.0732/6979-2290,
Fax: 0732/6979-2646,
E-Mail: d.usleber@brauunion.com
Homepage: www.brauunion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/09