mobile & more mit Handyschulungen als Muttertagsaktion

Wien (OTS) - Das im Oktober 2000 gegründete Unternehmen mobile & more mobilkommunikation gmbh bietet in der Zeit vom 1. bis 13. Mai 2001 ein spezielles Muttertagspaket für alle Muttis und O-mis an. Als Muttertagsgeschenk kosten die Handykurse für Einsteiger statt ATS 495,- (Euro 36,-) nur AS 468,- (Euro 34,-). In 2,5 stündigen Abendkursen erklären die Trainer von mobile & more einfach und verständlich die Funktionen und Grundbegriffe eines Mobiltelefons, wie z.B. Nummern speichern, Mailbox abrufen, SMS senden und empfangen, PIN und PUK, Basisdaten einspeichern usw.

Gutscheine und Anmeldungen für Handyschulungen für Einsteiger als Muttertagsgeschenk können unter der mobile & more Service-Nummer 0820 600 280 in der Zeit von Montag bis Samstag von 8-20 Uhr angefordert werden. Besonders interessant sind diese Muttertagsgeschenke im Umfeld der derzeit verfügbaren Schulungsstandorte: Wien 1., 3., 6., 10., 12., 19., 21. und 23. Weiters in Niederösterreich: Baden, Wr. Neustadt, Hollabrunn, Krems, St. Pölten, Mödling. Burgenland:
Eisenstadt, Buck/Leitha. Oberösterreich: Linz, Steyr, Wels, Vöckla-bruck, Ried/Innkreis, Bad Ischl. Salzburg: Salzburg Stadt, St. Johann/Pongau. Steiermark: Graz, Kapfenberg, Judenburg, Weiz. Kärnten: Klagenfurt, Villach, Spittal/Drau, Wolfsberg, Hermagor. Tirol: Innsbruck, Lienz. Vorarlberg: Bregenz, Dornbirn.

Selbstverständlich gilt auch beim Muttertagsgeschenk das mobile & more Service der Mehrwert-Hotline für Kursteilnehmer, wo in der Zeit von Montag bis Samstag 8 - 20 Uhr österreichweit Fragen von KursteilnehmerInnen beantwortet werden und aktive Kursnachbetreuung erfolgt.

Sabine Gall, Geschäftsführerin und Gründerin von mobile & more, zu dem Muttertagsangbot: "Wir hoffen, vielen Muttis und Omis mit unserem verbilligten Schulungsgutschein als Muttertagsgeschenk eine Freude zu bereiten und vielen Familien die Geschenksuche zu erleichtern."

Hintergrundinformationen
mobile & more mobilkommunikation gmbh wurde nach einer einjährigen Projektphase im Oktober 2000 von der Jungunternehmerin Sabine Gall (26) zusammen mit der Firmengruppe CNT-Holding AG gegründet. Nach knapp zwei Jahren bei der Firma Alcatel hat Frau Gall ihre Geschäftsidee umgesetzt und fungiert als Geschäftsführerin in der neu gegründeten Firma.

Der Gründungspartner CNT-Holding AG besteht aus vier Firmen und ist seit 1994 mit insgesamt 160 Mitarbeitern im Bereich Telekommunikations-Dienstleistungen für führende Telekom-Anbieter und Netzbetreiber mit den Firmen SaleNET (Vertrieb und Marketing), LogiCOM (Logistik), TeleTEK (Service) und Competence TK GmbH (Handel) vertreten. Die CNT-Gruppe unterstützt Telekomanbieter mit Logistik, Marketing, Promotion, Vertriebs- und Handyservice-Dienstleistungen sowie mit Promotoren-Ausbildung und Schulungen. Weiters wird Original Handyzubehör vertrieben. Vorstände der Gruppe sind Kurt Häußle und Evelyne Aichholzer.

Für weitere Informationen über die CNT-Holding steht Kurt Häußle, 1230 Wien, Eitnergasse 6, Tel: 86649-110, E-Mail:
kurt.haeussle@cnt-holding.at gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über die CNT-Holding gibt es im Internet unter www.cnt-holding.at.

Fotos zum Download unter www.mobile-more.com/presse

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Stefanie Hiesberger
Stefanie Hiesberger Marketing-Communication,
1120 Wien, Tanbruckgasse 3/2,
Telefon: 01-667 26 63, Fax: 01-662 94 49,
E-Mail: office@hiesberger.atSabine Gall
mobile & more mobilkommunikation gmbh,
1230 Wien, Eitnergasse 6,
Tel: 01-86649-610, Fax: 01-86649-699,
E-Mail: info@mobile-more.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS