ots Ad hoc-Service: Vivanco Gruppe AG <DE0007602906> Vivanco Gruppe AG - Neustrukturierung sorgt für Rückkehr zur alten Ertragsstärke

Ahrensburg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Vivanco Gruppe AG (SMAX, WKN: 760290) wird nach einem Jahr der Konsolidierung und Neustrukturierung der Gruppe im kommenden Geschäftsjahr wieder auf den gewohnten Wachstumspfad mit zweistelligen Zuwachsraten bei positiven und deutlich steigenden Erträgen zurückkehren. Im laufenden Geschäftsjahr 2001 soll der Umsatz um rund 9 % auf 360 (Vorjahr 329,2) Mio. DM steigen. Trotz hoher Kosten aus der Neustrukturierung der Gruppe erwartet der Vorstand ein positives EBIT von 16,2 Mio. DM und ein positives Ergebnis vor Steuern von 4,1 Mio. DM. Für die Geschäftsjahre 2002 und 2003 sind Umsätze von 415 Mio. DM und 485 Mio. DM sowie ein Ergebnis vor Steuern von 9,4 Mio. DM und 23,7 Mio. DM geplant. Entscheidend für die deutliche Ergebnisverbesserung ist das bereits gestartete Konzept zur Neustrukturierung der Gesellschaft.

Um das weitere organische Wachstum der Gesellschaft zu finanzieren, wird der Hauptversammlung am 14. Juni eine Genussscheinplatzierung mit einem Volumen von rund 30 Mio. DM vorgeschlagen. Bis zum 13. Juni 2006 sollen einmalig oder mehrfach Genussrechte begeben werden. Für die erste Tranche, die noch in diesem Jahr platziert werden soll, ist ein Wandlungsrecht in Vivanco-Aktien im Verhältnis l zu l voraussichtlich ab 31. Dezember 2002 vorgesehen. Den Vivanco- Aktionären steht ein Bezugsrecht zu.

Der Vorstand wird der Hauptversammlung auch die Option für ein Aktienrückkaufprogramm von bis zu 10 % des Grundkapitals vorschlagen.

Gleichzeitig gab die Vivanco Gruppe AG ihre endgültigen Geschäftszahlen für 2000 bekannt: Der Umsatz wurde um 33,6 % auf 329,2 (246,7) Millionen DM gesteigert. Der Jahresfehlbetrag fiel mit 16,3 (+ 9,0) Mio. DM rund 0,9 Mio. DM besser aus als nach den vorläufigen Zahlen.

Weitere Details, insbesondere zur Neustrukturierung der Gruppe und zur Planung der nächsten Jahre, wird der Vorstand am heutigen Dienstag um 10.00 Uhr auf der Bilanz-Pressekonferenz im Hamburg (Hotel Steigenberger) und um 17.00 Uhr auf einer DVFA-Analystenkonferenz in Frankfurt (Hessischer Hof) bekannt geben.

Kontakt

Vivanco Gruppe AG Investor Relations Ewige Weide 15 D-22926 Ahrensburg

Tel 49 (4102) 231-0 Fax 49 (4102) 231-207 Email:
vivancoag@vivanco.de

Ansprechpartner

Karsten Pomaska, Investor Relations/ Controlling Email:
kpomaska@vivanco.de Wolfhardt Bless, Public Relations/ Investor Relations E-Mail: wbless@vivanco.de

WKN: 760290; Index: SDAX Notiert: Amtlicher Handel in Frankfurt (SMAX); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI