ots Ad hoc-Service: Bau-Verein zu Hamburg <DE0005179006> BAU-VEREIN erhält neuen Großaktionär, die TAG TEGERNSEE AG

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Am 20. April 2001 wurde der BAU-VEREIN ZU HAMBURG AKTIEN-GESELLSCHAFT mitgeteilt, dass die TAG Tegernsee Immobilien-und Beteiligungs- Aktiengesellschaft einen Grossteil der Aktien des BAU-VEREINS von den bisherigen drei Aktionären ABP Stichting Pensionsfonds, SFB Stichting Bedrijspensioenfonds voor des Bouwnijverheid und Jones Lang LaSalle Co-Investment, Inc. übernehmen will. Gleichzeitig ist beabsichtigt, dass die TAG beim BAU-VEREIN eine Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der bestehenden Aktionäre im Rahmen des genehmigten Kapitals übernehmen wird. Der Vorstand hat am 21. April 2001 diesbezüglich mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung um nominal 2.309.994,- Euro beschlossen. Es sollen 769.998 Aktien zum Ausgabepreis von 11,- Euro übernommen werden. Der Schlusskurs der Aktie am 20. April betrug 11,75 Euro.

Die Gesamttransaktion steht noch unter dem Vorbehalt des Abschlusses eines endgültigen Vertrages zwischen der TAG und den genannten drei Aktionären des Bau-Vereins, der für Mai 2001 vorgesehen ist. Beide Gesellschaften werden in Kürze zu einer gemeinsamen Pressekonferenz einladen, auf der weitere Einzelheiten erläutert werden.

WKN: 517900; Index: SDax Notiert: Amtlicher Handel in Frankfurt (SMAX), Hamburg; Freiverkehr in Düsseldorf ,Berlin, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI