Startschuß für SV-Projekt Chipkarte gefallen

Hauptverband erteilt Bietergemeinschaft EDS/ORGA Zuschlag

Wien (OTS) - Nach eingehender Prüfung der Rechtslage hat der Verbandsvorstand des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger in seiner heutigen Sitzung grünes Licht für den Zuschlag an die Bietergemeinschaft EDS/ORGA gegeben. Damit kann mit einer viermonatigen verfahrensbedingten Verzögerung die sofortige Umsetzung des Projektes Chipkarte gestartet werden. Die Zuschlagserteilung erfolgte im Einvernehmen mit den bei der Vorstandssitzung anwesenden Vertretern des Bundesministeriums für Soziale Sicherheit und Generationen bzw. des Bundesministeriums für Finanzen. Die Bietergemeinschaft EDS/ORGA ging bereits am 18. Dezember des Vorjahres als Bestbieter aus einem europaweiten öffentlichen Vergabeverfahren hervor.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

(Schluss)

Hauptverband der österreichischen
Sozialversicherungsträger, Pressestelle, Dieter Holzweber
Tel.Nr. 71132/1122

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHS/OTS