Lotto: Drei Sechser nach Jackpot zu je 9,9 Millionen

Jackpot beim Joker - Mittwoch geht es um 7 Millionen

Wien (OTS) - Drei Spielteilnehmern gelang es, den Lotto-Jackpot zu knacken und damit mehr als 9,9 Millionen Schilling zu gewinnen. Einem der Gewinner, einem Niederösterreicher, glückte dabei ein besonderes und sehr seltenes Kunststück: Auf seinem Systemschein wählte er das System 0/07, durfte also sieben Zahlen ankreuzen. Und da wählte er nicht nur die "sechs Richtigen", sondern hatte auch noch die Zusatzzahl richtig. Das bedeutet zum Sechser noch sechs Fünfer mit Zusatzzahl, was seinen Gesamtgewinn um mehr als 2 Millionen auf exakt 12.069.263,- Schilling erhöhte. Zuletzt konnte ein Wiener im August des Vorjahres einen "Sechser mit Zusatzzahl" ankreuzen.

Die beiden weiteren Sechser wurden jeweils mittels Quicktip erzielt, die Gewinner kommen aus Niederösterreich und aus Kärnten.

Einen Fünfer mit der Zusatzzahl 14 gab es insgesamt elf Mal. Neben dem Sechser-Tipper, der gleich sechs Gewinne verzeichnen konnte, erhalten noch zwei Kärntner (zwei Quicktips), zwei Niederösterreicher (ein Quicktip, ein Systemschein) und ein Wiener (Quicktip) jeweils rund 360.000,- Schilling.

JOKER

Die Joker-Zahlenkombination vom vergangenen Sonntag, nämlich 084027, fand sich auf keinem der abgegebenen Wettscheine. Somit gibt es einen Jackpot, und im Topf bleiben mehr als 4,7 Millionen Schilling. Für kommenden Mittwoch bedeutet dies, daß es beim Joker um rund 7 Millionen Schilling geht.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 22. April 2001:

3 Sechser zu je ATS 9.913.727,--
11 Fünfer + ZZ zu je ATS 359.256,--
251 Fünfer zu je ATS 19.680,--
12.971 Vierer zu je ATS 609,--
228.635 Dreier zu je ATS 54,--

Die Gewinnzahlen: 4 18 19 22 41 44 Zusatzzahl: 14

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 22. April 2001:

JP zu ATS 4.737.215,--
14 mal ATS 100.000,--
135 mal ATS 10.000,--
1.530 mal ATS 1.000,--
15.871 mal ATS 100,--

Jokerzahl: 0 8 4 0 2 7

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO