2. Gerlos Alpenstraßen Bergrennen in Krimml am Gerlospass

Gerlos (OTS) - Vor der Kulisse des größten Wasserfalls Europas beherrschen am 19. und 20. Mai ca. 200 Fahrzeuge die Gerlosalpenstraße. Bei diesem Rennen gehen angefangen vom Straßenfahrzeug über Spezialtourenwagen und Le Mans Prototypen bis hin zu Formel 1 Fahrzeugen (Ferrari und Coloni) an den Start. Der Veranstalter dieses Rennens ist kein geringerer als Walter Pedrazza, welcher selbst Jahrzehnte den Bergrennsport ausgeübt und beherrscht hat. Die Rennstrecke weist eine Länge von 6,8 KM und eine durchschnittliche Steigung von 5,3% auf. Der Start befindet sich an der Mautstelle OST in Krimml. Das Ziel liegt in Hochkrimml, im Bereich Filzstein. Es werden Spitzengeschwindigkeiten von über 260 KM/h erreicht. Für das leibliche Wohl sorgen 8 Bewirtungsständen entlang der Rennstrecke. Für die Besucher ist ein kostenloser Zubringerdienst zu den einzelnen Besucherräumen eingerichtet. Zwischen den Rennläufen sorgen Präsentationsfahrten einzelner Autofirmen und von Spezialfahrzeugen für Unterhaltung.

Programm:

Freitag, 18.05.2001: 14.00 " 19.00 Uhr Administrative und technische Wagenabnahme

Samstag, 19.05.2001: ca. 09.00 bis 17.00 Uhr Trainingsläufe für alle Klassen (Eintrittspreis: öS 100,--/Erw. öS 50,--/Kinder von 6-14 Jahre)

Sonntag, 20.05.2001: 10.30 " 12.00 Uhr 1. Rennlauf und von 13.30 " 15.00 2. Rennlauf

ab 16.00 Uhr Siegerehrung im Festzelt

(Eintrittspreis incl. Programmheft und attraktivem Rahenprogramm: öS 200,--/ Erw. öS 50,--/Kinder von 6-14 Jahre)

Informationen:

Gerlosalpenstrassenrennen, 5743 Krimml
Tel. 06564/8686 Fax 06564/8686-4
E-Mail: gerlosalpenstrassenrennen@aon.at
Web: http://members.aon.at/gerlosalpenstrassenbergrennen/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Direkt Holidays
Tel. 0664/1312600

Hofer Peter

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS