"Praktische Tipps zur Beschäftigung von Ausländern in Österreich - Leitfaden für Arbeitgeber"

Neuerscheinung aus dem Leistungsbereich 'Rechtsinfo'

Wien (PWK297) - Soeben neu erschienen im Leistungsbereich 'Rechtsinfo' ist die von Mag. Maria Kaun, Mitarbeiterin der Abteilung für Sozialpolitik der Wirtschaftskammer Österreich, verfasste Publikation 'Praktische Tipps zur Beschäftigung von Ausländern in Österreich - Leitfaden für Arbeitgeber'.

Die Broschüre beschreibt für Arbeitgeber Schritt für Schritt den Weg zur Erlangung einer Beschäftigungsbewilligung für eine ausländische Arbeitskraft und liefert dabei nützliche Hinweise für eine rasche Abwicklung des Verfahrens.

Erörtert wird der notwendige Zusammenhang zwischen Beschäftigungsbewilligung und Aufenthaltstitel. Praktische Tipps für das Verfahren beim Arbeitsmarktservice sollen helfen, Verfahrensverzögerungen zu vermeiden. Ein Abschnitt befasst sich mit jenen Gruppen von Ausländern, für die auch nach den restriktiven Bestimmungen des Ausländerbeschäftigungsgesetzes eine Beschäftigungsbewilligung erteilt werden kann.

Durch diesen Arbeitgeberleitfaden soll das Verfahren zur Erlangung der erforderlichen Beschäftigungsbewilligung einfach erklärt, aber auch die Hintergründe für auftauchende Probleme im Verfahren näher beleuchtet werden.

Kostenbeitrag für Mitglieder der Wirtschaftskammern: ATS 110,-- (7,99 EUR)
für Nichtmitglieder: ATS 220,-- (15,99 EUR); Preise inkl. MwSt

Die neue Rechtsinfo kann im Mitgliederservice der Wirtschaftskammer Österreich, Telefon 01/501 05/DW 5050, Fax: 01/501 05/DW 236, e-mail:
mservice@wko.at sowie über Internet http://wko.at/mservice bestellt werden. (Schr)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mitgliederservice
Mag. Elisabeth Thornton
Tel.: (01) 50105-4512Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK