Neuer Konzernbetriebsratsvorsitzender bei VA-TECH

Anton Beneder folgt Siegmund Hartmaier

Linz (ÖGB). Der erfolgte Verkauf der VA TECH VOEST MCE GmbH hinterlässt nicht nur bei der Konzernpolitik seine Spuren, sondern erforderte auch in der Betriebsräte-Organisation des Konzerns eine Anpassung.++++

Der langjährige Vorsitzende der Konzernvertretung Siegmund Hartmaier musste seine Funktion zurücklegen, da er als Arbeitnehmer der VA TECH VOEST MCE nach dem Verkauf nicht mehr konzernzugehörig ist. Zum neuen Vorsitzenden wurde der Vorsitzende des Arbeiterbetriebsrates Anton Beneder bestellt. Beneder kommt aus der Konzerntochtergesellschaft VA-TECH ELIN EBG GmbH. Das wurde heute bei einer Konferenz des Konzernbetriebesrates in Linz beschlossen.(ff)

ÖGB, 19. April 2001 Nr. 312

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Franz Fischill
Tel. (01) 534 44/510 DW oder 0699/1942 08 74
Fax.: (01) 533 52 93

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB