Veranstaltung: "Der Arbeitsmarkt der Zukunft" am 23.4.2001 in der WKÖ

Wien (PWK) Welche Auswirkungen hat die Bevölkerungs-Entwicklung auf den Arbeitsmarkt? Welche Auswirkungen hat ein schrumpfendes Arbeitskräfteangebot auf die Wirtschaft? Welche Strategien sind erforderlich, um auf die zukünftige Entwicklung des Arbeitsmarktes vorbereitet zu sein? Zu diesen Themen findet in der Wirtschaftskammer Österreich am 23.4.2001 die Veranstaltung "Der Arbeitsmarkt der Zukunft" statt.

Anlässlich dieser Veranstaltung wird die neue WIFO Studie "Knappheit an Arbeitskräften" präsentiert!

PROGRAMM

09.00 Uhr: Begrüßung durch Dr. Reinhold Mitterlehner, Generalsekretär der Wirtschaftskammer Österreich

09.15 Uhr: "Arbeitswelt im Wandel" - Zu den Themen:
Bevölkerungsentwicklung und Arbeitsmarkt, Bildung, Zuwanderung, ältere Arbeitnehmer, Familie und Beruf, New Economy - Prof. Dr. Rudolf Bretschneider, Geschäftsführer des Fesse-GfK-Institutes

10.00 Uhr: "Gesellschaftliche Rahmenbedingungen der neuen Arbeitswelt" - Prof. Dr. Bernd Marin, Leiter des Europäischen Zentrums für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung

11.15 Uhr: Präsentation der WIFO Studie "Knappheit an Arbeitskräften" - Dr. Ewald Walterskirchen, Konjunkturexperte des Österreichischen Institutes für Wirtschaftsforschung (mh)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Martin Gleitsmann
Tel.: 01/50105/4286

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK