Kuntzl: Gericht bestätigt - Haider verharmlost NS-Zeit

Wien (SK) Durch das Urteil des OLG Wien in der Causa Pelinka gegen Haider ist es nun quasi "amtlich", dass Haider den Nationalsozialismus verharmlost, stellte SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Andrea Kuntzl Mittwoch gegenüber dem Pressedienst der SPÖ fest. Es darf nun also auch öffentlich gesagt werden, was jeder weiß. Kuntzl begrüßte dieses Urteil auch im Hinblick auf das durch diese Bundesregierung ramponierte Ansehen Österreichs im Ausland. **** (Schluss) pp

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK