Erinnerung: Wireless Internet: Drahtlos statt ratlos

Morgen Expertendiskussion der E-Business-Community als Pre-Opening von "Stealing Eyeballs" im Künstlerhaus

Wien (OTS) - Keineswegs ratlos, sondern vielmehr drahtlos soll
sich nach Ansicht in- und ausländischer Experten die Zukunft des Internet und der damit "verbundenen" Anwendungen und Gerätschaften gestalten. Morgen Mittwoch, dem 18. April ab 18.30 Uhr, wird sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion im Vorfeld der Mediendesign-Ausstellung "Stealing Eyeballs" (www.stealingeyeballs.net) im Wiener Künstlerhaus zeigen, welche Phantasie und welche Chancen hinter Begriffen wie Bluetooth, Location Based Services und Wireless Access Devices wirklich stecken.

Auf Einladung der I-D Media AG (www.i-dmedia.com), die in Co-Produktion mit dem Künstlerhaus und dem "museum in progress" als Veranstalter von "Stealing Eyeballs" fungiert, werden Vertreter von Partnerfirmen der E-Business-Community von APA-MultiMedia (www.apa.at/multimedia/ebc) dem Hype des "Wireless Internet" auf den Zahn fühlen. I-D Media, Fullservice-Anbieter für neue Medien und E-Business-Lösungen, ist bei dieser Diskussion durch Enrico Veraldi von ihrer neuen Berliner Unit "Mobile Devices" vertreten, der auch die Eröffnung des Abends vornimmt.

Herbert Hoffmann, Direktor der Access Business Group von Compaq Austria (www.compaq.at), wird sich am Podium mit seinen Perspektiven zur Verbindung zwischen IT und Telefonie der Diskussion stellen. Georg Magenschab, geschäftsführender Gesellschafter der WIGeoGIS (www.wigeogis.at) und verantwortlich für die Produktentwicklung in Web und Mobilfunk, wird die mobile positioning Dienste "im Spannungsfeld zwischen Innovation und Wirtschaftlichkeit" beleuchten.

Das Meeting der E-Business-Community stellt den Auftakt zu der von 20. April bis 20. Mai statt findenden internationalen Mediendesign-Ausstellung im Künstlerhaus dar, bei der renommierte Designer wie Stefan Sagmeister (A), Spin (GB) oder Imaginary Forces (USA) ihre neuesten Arbeiten präsentieren.

Ziel der E-Business-Community von APA-MultiMedia, dem Content-Provider für Portals und Mobile Devices, ist es, im Rahmen monatlicher Treffen mit Präsentationen über Innovationen und Markttrends, sowie Podiumsdiskussionen ein schlagkräftiges Netzwerk für erfolgreichen E-Business durch Erfahrungs- und Informationsaustausch zu schaffen.

Die Partner-Unternehmen der E-Business-Community sind:

Rückfragenhinweis: Mag. Harald Blümel
APA-MultiMedia
Marketing Manager
Tel.: 01/36060/5900
e-mail: h.bluemel@apa.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS