Terminvormerk: 19. April 2001

Einladung zu einem Symposium zum Thema "NEUE ARBEIT - DIE ZUKUNFT DER SOLIDARITÄT"

Wien (OTS) - Wem nutzen neue Arbeitsformen?
Wer gegen wen?
Hat Solidarität noch eine Chance?

veranstaltet von der ÖBV-Versicherung gemeinsam mit der Tageszeitung "Der Standard"

Teilnehmer:
Johann Judmann, Betriebsrat/Siemens Österreich
Vors. Hans Sallmutter, GPA
P. Johannes Schasching, KSÖ
Dr. Peter Strahammer, Voest Alpine
Ieke Van den Burg, Abg. z. Europaparlament
Dkfm. Dr Ewald Walterskirchen, WIFO
Mag. Norbert Zimmermann, Berndorf AG

Einleitung: GD Dkfm. Dr. Johann Hauf, ÖBV-Versicherung

Moderation: Renata Schmidtkunz, ORF

Ort: ÖBV-Atrium, Grillparzerstraße 14, 1010 Wien (Rathausviertel)

Zeit: Donnerstag, 19. April, 17.00 - 21.30 Uhr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

nd nähere Informationen bzw. detaillierte
Presseunterlagen:
ÖBV-Presse/Herbert Maurer: 01-40120-1015, maurer@oebv.com
IOS-Management/Dr. Lengauer: 01-5854544, office@ios.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS