Wiener Feuerwehrfahrzeuge für die bosnische Hauptstadt

Zukunftspartnerschaft Wien-Sarajevo

Wien, (OTS) Die Stadt Wien spendete neuerlich zwei gebrauchte Fahrzeuge der Wiener Feuerwehr für die Berufsfeuerwehr des Kantons Sarajevo. Die beiden Hubrettungsfahrzeuge, eines mit Gelenkbühne, eines mit Drehleiter ausgestattet, wurden am 10. April von Branddirektor DI Perner und Dr. Peters als Vertreter der Magistratsdirektion der Stadt Wien, dem Kommandanten der Feuerwehr Sarajevo, Ing. Mesud Jusufovic, übergeben.****

Die technische Einschulung an den Fahrzeugen und deren Übergabe erfolgte in der Hauptfeuerwache Floridsdorf. Die Spende der Fahrzeuge erfolgte im Rahmen der im Jahr 1997 begonnenen Wiederaufbauhilfe der Stadt Wien für die jahrelang belagerte und schwer zerstörte bosnische Hauptstadt.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) lf

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Lothar Fischmann
Tel.: 4000/81 851
e-mail: fis@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK