ots Ad hoc-Service: mb Software AG <DE0006583206>

Hameln (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die mb Software AG hat ihr
Umsatzziel für das Geschäftsjahr 2000/2001 (zum 31. März) übertroffen. Der Anbieter von innovativen Systemlösungen für die Baubranche und Internet-Business-Anwendungen erzielte nach vorläufigen Berechnungen einen Erlös von 41,1 Mio. Euro, verglichen mit ursprünglich prognostizierten 39,8 Mio. Euro. Der Vorjahresumsatz betrug vergleichsweise 37,8 Mio. Euro, ohne RIB-Anteil (12,1 Mio. Euro). Dies entspricht einer prozentualen Steigerung von 9 % gegenüber dem Vorjahr.

Das operative Geschäft entwickelte sich erfreulich positiv. Im abgelaufenen Wirtschaftsjahr wurde ein Rekordwert von rund 4 Mio. Euro erwirtschaftet. Ausschlaggebend hierfür waren die Fokussierung im Kerngeschäft und die strategische Neuausrichtung der mb-Gruppe in Verbindung mit der o2c-Internet- Technologie. Das Ergebnis wird jedoch durch außerplanmäßige, einmalige Sondereffekte aus dem strategischen Geschäftsbereich 'Beteiligungen' belastet. Infolge der schlechten Kursentwicklung am Neuen Markt werden u.a. die im eigenen Bestand gehaltenen Aktien abgewertet, so dass das Netto-Ergebnis nach latenten Steuern negativ - nach derzeitigen Schätzungen mit ca. 7 Mio. Euro - ausfallen wird.

Den vollständigen und geprüften Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2000/2001 wird mb Software am 29. Juni 2001 vorlegen.

Trotz weiter stagnierender Baukonjunktur erwartet der Vorstand einen anhaltenden Aufwärtstrend im operativen Geschäft. Durch die zukunftsweisende Entwicklung der or.bit-Systeme im Kernbereich sowie innovative 3D-Lösungen für Internet- Business-Anwendungen wird mit zusätzlichen Impulsen gerechnet. Es wird erwartet, dass sich der Umsatz im Jahr 2001/2002 auf mindestens 47,5 Mio. Euro erhöhen wird. Beim operativen Ergebnis ist ein Plus von mindestens 50% geplant. Aufgrund der bilanziellen Bereinigung im abgelaufenen Geschäftsjahr werden keine ausserordentlichen Belastungen im laufenden Wirtschaftsjahr erwartet.

WKN: 658320; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI