FORMAT: Lycos startet Österreich-Portal

Das mit monatlich knapp zwei Milliarden Seitenabrufen größte Suchportal in Europa startet jetzt mit einer eigenen Österreich-Version.

Wien (OTS) - Wie FORMAT in seiner Freitag erscheinenden Ausgabe berichtet, startet der börsenotierte Suchdienst Lycos jetzt mit dem Vollbetrieb eines eigenen Österreich-Portals. Mit einer aufwendigen Werbekampagne in Radio und TV, soll die Marke Lycos ab Anfang Mai in Österreich verankert werden. In Deutschland beträgt der ungestützte Bekanntheitsgrad von Lycos 98 Prozent. Martin Göbel Geschäftsführer von Lycos-Österreich will seine Kunden zunächst mit umfassenden Finanzdienstleistungen und einer Reiseplattform ansprechen. Bis Jahresende soll die Reichweite bei rund 10 Prozent und monatlich 10 Millionen Page Views liegen. Für das kommende Jahr ist ein Umsatz im "mittleren zweistelligen Millionenbereich" geplant. Schwarze Zahlen will Göbel spätestens in zwei Jahren schreiben.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Gerhard Bauer
Tel.: 0699/12348888

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT/OTS