VHS-Favoriten: Bio-Snacks für Bildungshungrige

Wien, (OTS) Zur wertvollen geistigen Nahrung gibt es an der Volkshochschule Favoriten nun auch Biologisches für den Gaumen: Am 17. April wird Oswald Bazant, Landesgeschäftsführer des Verbandes Wiener Volksbildung, das neue Bio-Buffet am Arthaberplatz eröffnen.

Die Volkshochschule Favoriten hat guten Grund zum Feiern: In den modernen, einladenden Räumlichkeiten am Arthaberplatz werden seit kurzem Bildungshungrige mit biologischen Snacks verwöhnt. Das Buffet wurde in Zusammenarbeit mit "die umweltberatung" Wien umgestellt. Die Verwendung von Produkten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft und aus fairem Handel mit der "3. Welt" standen bei der Umstellung im Vordergrund. Damit soll ein neuer Trend an den Volkshochschulen gesetzt werden.

Landesgeschäftsführer Oswald Bazant wird die feierliche Eröffnung des ersten Bio-Buffets an einer Wiener Volkshochschule vornehmen. Zur Eröffnung werden selbstverständlich Bio-Snacks und Bio-Getränke serviert.

o Bitte merken Sie vor:

Zeit: Dienstag, 17. April, 18 Uhr
Ort: Volkshochschule Favoriten, 10., Arthaberplatz 18
(Schluss) vhs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Michaela Pedarnig
Tel.: 89 174/19
e-mail: michaela-pedarnig@vwv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK