net AG startet Aktienrückkaufprogramm ots Ad hoc-Service: net@G <DE0007867400>

Köln (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

  • Rückkauf der Aktien soll bereits heute beginnen
  • Eigene Aktien dienen als Akquisitionswährung bei Beteiligungen und Übernahmen

- Finanzierung des Aktienrückkaufs bleibt ohne nennenswerte Auswirkungen auf die hervorragende Liquiditätssituation

Die net AG (Neuer Markt; WKN 786 740) macht von der Ermächtigung der Hauptversammlung zum Rückkauf eigener Aktien Gebrauch. Der Aktienrückkauf wird ab sofort unter Berücksichtigung der Marktentwicklung über die Börse durchgeführt werden. Die hierfür notwendige Zustimmung des Aufsichtsrates wurde soeben erteilt. Die Hauptversammlung hatte den Vorstand der net AG am 1. März 2001 ermächtigt, bis zum 31. August 2002 insgesamt bis zu 1.200.000 eigene Aktien, höchstens jedoch 10 Prozent des Grundkapitals, zu erwerben. Der Kaufpreis je Aktie darf dabei den an der Frankfurter Wertpapierbörse im Xextra-Handel ermittelten durchschnittlichen Schlusskurs der letzten fünf Handelstage vor dem Erwerb der Aktien um nicht mehr als 10 Prozent überschreiten bzw. unterschreiten. Der Aktienrückkauf eröffnet der net AG die Möglichkeit, eigene Aktien als Akquisitionswährung bei Beteiligungen und Übernahmen einzusetzen. Mit Blick auf die Verbesserung der steuergesetzlichen Rahmenbedingungen für den Kauf von Unternehmensbeteiligungen, die am 1. Januar 2002 in Kraft treten, ist der Start des Aktienrückkaufprogramms daher als wichtige Weichenstellung zu werten. Dieser Schritt eröffnet dem Anbieter von eBusiness-Technologien und mobilen Mehrwertdiensten die Möglichkeit, die Akquisitionschancen, die sich durch die Verbesserung des steuerlichen Umfelds ergeben, konsequent zur zusätzlichen Beschleunigung des nachhaltigen organischen Wachstums zu nutzen. Der Aktienrückkauf soll aber auch zum Ausdruck bringen, dass das Unternehmen nach Einschätzung des Vorstands auf dem derzeitigen Kursniveau nicht angemessen bewertet ist.

Rückfragen bitte an: net AG, Corporate Communications, Carsten Scharf, Tel.: 0221 / 2 72 67-17, Email: investor@netag.de Investor Relations net AG, c/o CMC IR GmbH, Jochen Gutzy, Tel.: 089 / 21 11 84- 37, Email: gutzy@cmc.de

WKN: 786740; Index: Notiert: Neuer Markt Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI