ots Ad hoc-Service: Mologen Holding AG <DE0006637200> Mologen: Neue Beteiligung und neue Kooperation

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Freiwillige Mitteilung analog @ 15
WpHG vom 10.04.2001 Mologen: Neue Beteiligung und neue Kooperation

Die Mologen Holding AG hat sich mit 51 % an der bcd biomedical consulting + development GmbH in Berlin beteiligt. bcd ist ein auf Dienstleistungen und Technologieentwicklung im Bereich genetische Impfung und Gentherapie bei Tieren spezialisiertes Unternehmen. bcd und Mologen versprechen sich von ihrer Bindung eine Verstärkung und Ergänzung der jeweiligen Kernkompetenzen im Bereich Gentransfer und in-vivo Studien.

Mologen betrachtet dieses Investment als ein weiteres Element der Strategie, ihre Position in der anwendungsnahen Forschung auszubauen. Mologen hat im Jahr 2000 mit einer Firmengründung in Spanien mit der Verwirklichung dieser Strategie begonnen.

Ein weiteres Element dieser Strategie ist die Kooperation mit der britischen Firma Weston Medical Group plc. Beide Firmen haben gemeinsam mit der Entwicklung eines neuen Verfahrens zur genetischen Impfung bei Menschen unter Verwendung der Mologen-Schlüsseltechnologie MIDGE begonnen. Weston Medical verfügt mit dem Intraject über eine der führenden Technologien auf dem Gebiet der nadelfreien Applikation von Impfstoffen. Gemeinsam werden klinische Testreihen vorgenommen, mit deren Hilfe beide Partner zu einer wirkungsvollen und sicheren Kombination ihrer Technologien gelangen wollen.

Weitere Informationen sind in Kürze unter www.mologen.com verfügbar.

WKN: 663720; Index: Notiert: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI