"dm Austriathlon": Startschuss für eine neuartige Charityidee

Wien (OTS) - Seinen 25. Geburtstag hat dm zum Anlass genommen, um eine bisher einzigartige Kooperation zwischen Politik und Wirtschaft zu starten. Im Rahmen des "dm Austriathlons" stellt dm drogerie markt 10 Mio. Schilling für nachbarschaftliche Projekte zur Verfügung und ruft hiermit die Bevölkerung auf, Vorschläge einzureichen, die die Lebensqualität, das Umfeld und Miteinander in den österreichischen dm-Gemeinden verschönern und verbessern helfen.

"Soziales Engagement ist zentraler Bestandteil der dm-Unternehmensphilosophie" bestätigt Günter Bauer, Geschäftsführender Gesellschafter und Mitbegründer von dm drogerie markt. "Deshalb haben wir mit dem dm Austriathlon den nachbarschaftlichen Gedanken in den Vordergrund gestellt und werden insgesamt 10 Millionen Schilling für die Verwirklichung von Prodjektideen zur Verfügung stellen".

In Zusammenarbeit mit den Bürgermeistern aus ganz Österreich und mit Hilfe der Bevölkerung sollen Projekte aus den Bereichen Umwelt, Soziales, Sport oder Kultur, die der Verbesserung und/oder Verschönerung im Umfeld der dm-Filialen dienen, gefördert werden. Alle Ideen, die bis spätestens 21. April 2001 bei dm drogerie markt eingelangt sind, kommen in die engere Auswahl. Unter der Hotline 0699/116 14 740 können Einreichformulare angefordert sowie weitere Auskünfte eingeholt werden. Anschließend werden unter allen eingelangten Projekte von einem prominenten und unabhängigen Gremium für jede der 290 dm-Filialen drei förderungwürdige Ideen ausgewählt und für die Umsetzung vorgeschlagen. Und schließlich entscheidet die Bevölkerung selbst, welches Projekt letztendlich in der jeweiligen Gemeinde/Stadt zur Realisierung kommt.

Die Charitysumme von 10 Mio. Schilling wird noch durch die großen öffentlichen dm Austriathlon-Publikumsläufe in allen Landeshauptstädten erhöht. Mit diesen Charityläufen soll österreichverbindend zusätzliche Unterstützung lukriert und die Basisfinanzierung von dm durch die aktive Beteiligung der Öffentlichkeit noch deutlich vermehrt werden. Günter Bauer: "Wir möchten schon jetzt die österreichische Bevölkerung einladen, an diesen Läufen teilzunehmen und wollen uns mit dem dm Austriathlon bei unseren Kunden sowie Nachbarn für die 25-jährige Treue bedanken".

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Irmgard Berger
PR-Assistentin
dm drogerie markt GmbH
Kasernenstraße 1, Top 105/Stiege 4
5073 Wals-Himmelreich
Tel.: 0662/8583-187
Fax: 0662/8583-185
e-mail: info@dm-drogeriemarkt.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS