FOCUS Digital AG startet Joint Venture mit Playboy.com,Inc. (USA) - Exklusive Online-Rechte für Deutschland, Österreich und die Schweiz ots Ad hoc-Service: FOCUS Digital <DE0005495329>

München (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Exklusiver Content aus
internationalen Playboy Archiven

Die FOCUS Digital AG hat die Vertragsverhandlungen mit dem Entertainment Konzern Playboy.com, Inc.(USA) erfolgreich abgeschlossen und erwirbt 80% an der Playboy Online GmbH. Die notarielle Beurkundung der Verträge erfolgt noch vor Ostern. Playboy Online erhält das Recht auf exklusiven Content aus den internationalen Archiven des Playboy Konzerns, die bis 1953 zurückgehen. Hierbei handelt es sich auch um zum Teil noch nicht veröffentlichte Bilder und Texte. In den nächsten fünf Jahren wird ein knapp zweistelliger Millionenbetrag in den Aufbau des Joint Ventures investiert. Ein Großteil dieser Investitionen fließt an die Töchter der FOCUS Digital AG zurück, denn die ICPro und das IAC werden den Auftritt von playboy.de umsetzen und vermarkten.

Mit dieser Vereinbarung baut FOCUS Digital ihr Internet-Portfolio mit einem neuen Lifestyle- und Entertainment-Angebot für Männer gezielt aus. Im gesamten deutschsprachigen Raum wird FOCUS Digital exklusiv Inhalte im Internet unter der Marke Playboy publizieren. Die Umsatzerlöse setzen sich langfristig zu je einem Drittel aus Online-Werbung, Merchandising und einem kostenpflichtigen Cyberclub zusammen.

Die neue Website profitiert von der weltweit etablierten Marke Playboy sowie von der großen Nachfrage nach Erotik im Internet. Nach Untersuchungen der Marktforscher von NetValue (November 2000) nutzen 33,4% der privaten Internet- User in Deutschland die Seiten von Erotikanbietern, mit einer durchschnittlichen Verweildauer von 70 Minuten pro Monat. Der Auftritt von playboy.de wird auf Basis des schon entwickelten redaktionellen Konzepts im Sommer 2001 online gehen. Im Vorfeld haben sich unter www.playboy.de über 20.000 Interessenten für den kommenden Auftritt registriert. Die Playboy Online-Redaktion steht bereits mit namhaften Kooperationspartnern in den Bereichen Content und E-Commerce in Verhandlungen.

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

FOCUS Digital AG FOCUS Digital AG Jörg Bueroße Ariane Meynert Vorstandsvorsitzender Investor Relations Tel. 089 9250-2402 Tel. 089 9250-1256 Fax 089 9250-2403 Fax 089 9250-1515 E-Mail:
jbuerosse@focus.de E-Mail: ameynert@focus-digital.de

WKN: 549 532; Index: Notiert: Neuer Markt Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI