Stoisits: Schaumgebremster Strasser übt für Schüssel-Nachfolge

Grüne: Innenminister übertrifft in Pressestunde Schweige- und Worthülsen-Politik des Bundeskanzlers

Wien (OTS) "Innenminister Strasser übt offenbar bereits für die Nachfolge von ÖVP-Parteiobmann Schüssel", kommentiert die Grün-Abgeordnete Terezija Stoisits die heutigen "Null-Aussagen" Strassers in der ORF-Pressestunde. "Ein schaumgebremster Innenminister hat es tatsächlich geschafft, die Schweige- und Worthülsenpolitik des Bundeskanzlers noch zu übertreffen und elegant jeder Festlegung auf konkrete Anworten zu Problemen in seinem Ressortbereich auszuweichen. Seine seit einem Jahr gleich bleibenden Bekenntisse zur Asyl- und Einwanderungspolititk erinnern fatal an einen Sonntagsprediger. Der Innenminister sollte sein neues Credo -mehr solides Handwerk statt lautes Mundwerk - ernst nehmen und beispielsweise ein klares Bekenntnis zur Herausnahme der Familien-Zusammenführung aus der Quotenregelung abgeben", so Stoisits abschließend.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.atPressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB