ots Ad hoc-Service: Berentzen-Gruppe AG <DE0005201636> Berentzen-Gruppe schlägt Dividendenerhöhung vor

Haselünne (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Berentzen-Gruppe schlägt
Dividendenerhöhung vor

Aufsichtsrat und Vorstand der Berentzen-Gruppe haben auf der heutigen gemeinsamen Sitzung entschieden, der Hauptvesammlung eine Dividendenerhöhung vorzuschlagen: Vorzugs- und Stammaktionäre sollen eine gegenüber dem Vorjahr um jeweils 4 Cent erhöhte Dividende erhalten. Je Vorzugsaktie entspricht dies einer Dividende von 0,24 Euro und je Stammaktie von 0,18 Euro. Die Berentzen-Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr den Überschuss von 3,8 Millionen DM auf 5,1 Millionen DM gesteigert. Für das laufende Jahr wird eine weitere Ergebnissteigerung angestrebt.

Außerdem haben Aufsichtsrat und Vorstand beschlossen, die Hauptversammlung um die Ermächtigung zum Rückkauf eigener Aktien zu bitten.

WKN: 520163; Index: SMAX Notiert: Amtlicher Handel in Bremen, Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Berlin, Stuttgart, Hamburg

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI