Youth for Tolerance!

Wien (OTS) - Öffentliche Präsentation: Samstag, 07.04.2001 10.30-13.00 Uhr, Schikanederkino - Margaretenstrasse 24, 1040 Wien

Virtuelle Pressekonferenz: Samstag, 07.04.2001 15.00-15.30 Uhr,
http://www.tolerance.at/virtuell-press

50 Jugendliche aus ganz Europa setzen sich eine Woche lang mit diesem wichtigen Thema auseinander. Wir laden sie herzlich ein zur Präsentation der Seminarergebnisse oder zur virtuellen Presse-Konferenz auf der Webseite
(http://www.tolerance.at/virtuell-press). Anschließende
Podiumsdiskussion mit Dr. Ernst Sucharipa, Sonderbotschafter für Restitutionsfragen, Dr. Gertrude Brinek, Abgeordnete zum Nationalrat, Dr. Sabine Strasser, Anthropologin an der Universität Wien und Torsten Engelage, Sozialistische Jugend Österreich.

Als Ehrengast wird Simon Wiesenthal erwartet!

Die Idee, für diese Konferenz, kam von Simon Wiesenthal, der im Anschluss an die Konferenz "The Sources of Hate", dieses Seminar anregte. Dieser Event wurde durch den Österreichischen Bundesjugendring und dem Interkulturellen Zentrum durchgeführt und wird vom BM für Auswärtige Angelegenheiten sowie durch das EU-Programm "Jugend" unterstützt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Bundesjugendring
Praterstraße 70/13, 1020 Wien
Tel.: 01/214 44 99
Mobil: 0664/1416763 (martina fürpass/ÖBJR)
Email: tolerance@blackbox.at
Internet: www.tolerance.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS