Wintersicherer Ausbau des Gasteltobels

LSth. Gorbach: Bauarbeiten können diesen Mai beginnen

Innerbraz (VLK) - Mit einem knapp 350 Meter langen Tunnel
wird die Klostertaler Straße (L 97) im Bereich des
Gasteltobels wintersicher ausgebaut. Die Vorarlberger Landesregierung hat auf ihrer jüngsten Sitzung den Bauauftrag vergeben. Laut Straßenbaureferent Landesstatthalter Hubert
Gorbach sollen die Arbeiten im Mai dieses Jahres starten.
****

Der neue Gasteltobeltunnel wird in offener Bauweise
errichtet. Er dient auch dem nicht auf der S 16 zugelassenen Verkehr, etwa landwirtschaftlichen Fahrzeugen und Radfahrern.
Die provisorische Verkehrsfreigabe ist für Winter 2002/2003 vorgesehen, so Landesstatthalter Gorbach.

Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf 35 Millionen
Schilling und werden je zur Hälfte von der ASFINAG und vom
Land Vorarlberg getragen. Die Landesregierung hat die
Arbeiten nach Prüfung der eingegangenen Angebote an zwei Vorarlberger Bauunternehmungen vergeben.
(gw,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL