ComROAD übertrifft Planzahlen im ersten Quartal 2001 ots Ad hoc-Service: ComROAD AG <DE0005449409>

Unterschleißheim (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die ComROAD AG (Neuer Markt: RD4), weltweit führender Anbieter von Telematik-Netzwerken, hat die Planzahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2001 übertroffen, die zuvor am 16. März angehoben worden waren.

Der Umsatz in Höhe von Euro 14,4 Mio.(Planumsatz Q1/2001 Euro 14,2 Mio.) liegt um mehr als 200% über dem Umsatz des entsprechenden Vorjahres-Zeitraums.

Die zur CeBIT 2001 vorgestellten Erweiterungen der GTTS (Global Transport Telematic System)-Technologie, das sprachgesteuerte Telematik-Portal "Voicecom" sowie der Telematik-Browser für PDAs (Personal Digital Assistant) des Anbieters Palm haben zum sehr guten Auftragseingang beigetragen.

Das endgültige Quartalsergebnis wird am 7. Mai 2001 bekannt gegeben.

Ihr Ansprechpartner:

ComROAD AG Dipl. Ing. Bodo A. Schnabel Vorstand

Edisonstr. 8 85716 Unterschleißheim Tel.: +49-(0) 89-315 719-0 Fax: +49-(0) 89-315 16 94 Email: bschnabel@comroad.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI