Verkehrsmaßnahmen

Arbeiten der WIENSTROM in der Stadiongasse

Wien, (OTS) Im 1. Bezirk beginnen in der Stadiongasse in den Bereichen Nummer 8 bis 10 und 9 (Längslegungen) sowie Nummer 10 nach gegenüber (Fahrbahnquerung) am Mittwoch, dem 4. April, Kabellegungen der WIENSTROM, die voraussichtlich bis 30. Mai
dauern werden. Sie dienen der Verstärkung der Stromversorgung des Bezirks und der U-Bahn. Die flankierenden Verkehrsmaßnahmen:

o Bei den Längslegungen wird ein Restgehsteig aufrechterhalten;

für baubedingte Lademaßnahmen örtliche Halteverbote.
o An der Fahrbahnquerung wird halbseitig bei Nacht von 20 Uhr bis

6 Uhr früh, gearbeitet. Außerhalb der Bauzeit wird die Künette überbrückt, sodass eine behinderungsfreie Durchfahrt möglich sein wird.

Nächtliche Rohrlegung der Wasserwerke in Floridsdorf

Im 21. Bezirk muss der im Bereich Floridsdorfer Hauptstraße/Fännergasse errichtete "Florido Tower" an das Versorgungsnetz der Wasserwerke angeschlossen werden. Die dieser Tage anlaufenden Rohrlegungsarbeiten werden voraussichtlich bis
25. April dauern: wegen des hohen Verkehrsaufkommens bei Tag, wird nur in den Nachtstunden gearbeitet. In Richtung Floridsdorfer Brücke (Zentrum) wird eine Spur befahrbar bleiben; die Gegenrichtung bleibt ohne Behinderung. Außerhalb der Bauzeiten
auch in Richtung Zentrum keine Beeinträchtigung des Fließverkehrs. (Schluss) pz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK