Adcon Telemetry erweitert Kooperation mit Western Farm Service

Adcon Technologie unterstützt Farmer beim effizienten Einsatz von Wasser und Energie während der Energiekrise in Kalifornien

Klosterneuburg (OTS) - Die anhaltende Energiekrise in Kalifornien erfordert weitere Investitionen in die Optimierung von Bewässerungssystemen in der Landwirtschaft. Western Farm Service, einer der größten landwirtschaftlichen Serviceanbieter in den USA, hat ihre bestehende Kooperation mit Adcon Telemetry AG erweitert und in einer Erstbestellung Geräte im Wert von 440.000 geordert.

"Die kalifornische Energiekrise hat schwerwiegende negative Auswirkungen für unsere Farmer. Viele von ihnen nutzen für die Bewässerung ihrer Felder strombetriebene Pumpen. Die zur Verfügung stehende Energie wird erheblich teurer werden, Schätzungen zufolge werden die Kosten um 50 bis 100 % höher liegen als im vergangenen Jahr", zeigt sich Jeff Diebert von Western Farm's Precision Agri-Lab besorgt. Adcon's Funktechnologie für moderne Bewässerungsmanagementsysteme ermöglicht den Farmern, höhere Qualität bei gleichzeitiger Einsparung von bis zu 30 % an Wasser- und Energieverbrauch zu erzeugen.

Die Welt blickt nach Kalifornien

Mit 27,800.000 Hektar an landwirtschaftlicher Nutzfläche ist Kalifornien der bedeutendste Agrarbundesstaat in den USA und der weltweit führende Produzent von landwirtschaftlichen Produkten. 8,139.843 dieser Hektar werden bewässert, Wasser ist der entscheidende Faktor für den Erfolg und das Überleben der Landwirtschaft. Die Farmer Kaliforniens nutzen hierfür die weltweit modernste Bewässerungstechnologie.

Mit dem Einsatz von Adcon Produkten bietet Western Farm's Precision Agri-Lab den Farmern eine Reihe von Dienstleistungen an, von Bodenanalysen über Wetterinformationen bis hin zur Ernteüberwachung. Mit ihren Produkten für Bewässerungsmanagement bietet Adcon die modernste Technologie für Energie- und Wassereinsparungsprojekte und unterstützt damit die Kostenreduktion und die Verbrauchsoptimierung von vor allem knappen Ressourcen.

Western Farm Service ist eine Vertriebstochter der kanadischen Agrium, und mit einem Umsatzvolumen von US$ 800 Mio. der zweitgrößte unabhängige Händler von Düngemitteln, Saatgut und Pflanzenschutzmitteln in Nordamerika sowie der größte landwirtschaftliche Serviceprovider in Schlüsselmärkten der USA. Western Farm Service bietet spezifische landwirtschaftliche Beratungsdienste sowie den Verkauf von Düngemitteln und Pflanzenschutzmittel in 106 Niederlassungen in 4 Westamerikanischen Staaten und Mexiko an und vertraut dabei auf Adcon Technologie. Aufgrund der Energiekrise in Kalifornien wird Bewässerungsmanagement und Energieverbrauch noch wichtiger als bis dato und Western Farm sieht sich einer steigenden Nachfrage nach hochentwickelten Bewässerungssystemen gegenüber.

www.agrium.com
www.westernfarmservice.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Zrost
Adcon Telemetry AG
Tel.: +43-2243-382800
Fax: +43-2243-382806
e-mail: a.zrost@adcon.at
http://www.adcon.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS