Autovermieter Arndt wächst auf über 100 Mio. DM Umsatz und verbessert das operative Ergebnis um 55% ots Ad hoc-Service: Arndt AG <DE0005269104>

Neuss (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Arndt AG, ein führender Mobilitätsanbieter für Autohandel und mittelständische Unternehmen, hat in 2000 erstmals ein Geschäftsvolumen von mehr als 100 Mio. DM erreicht und das operative Ergebnis deutlich überproportional gesteigert.

Nach vorläufigen Abschlußzahlen wurden zum 31. 12. 2000 rund 25% höhere Umsatzerlöse von 93,5 Mio. DM erzielt (1999: 74,8 Mio. DM), die sonstigen betrieblichen Erträge stiegen auf 9,3 Mio. DM (1999:
7,6 Mio. DM). Arndt baute den Vermietumsatz um 40% auf 60 Mio. DM aus (1999: 42,7 Mio. DM), dazu trugen neben den Kernbereichen Mobilitätsgeschäft und Flottenmanagement die Spezialleistungen z. B. für Forschungs- und Entwicklungs-Projekte bei. Weitere 30,6 Mio. DM entfielen auf Verkäufe aus dem Fuhrpark, der von 1.978 auf über 3.100 Fahrzeuge vergrößert wurde. Die im Februar 2001 abgeschlossene Akquisition der Autovermietung Carmax ist im Berichtsjahr nicht berücksichtigt.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit stieg um mehr als 55% auf über 3,0 Mio. DM, das EBIT um 30% auf knapp über 5,1 Mio. DM. Aufgrund des außerordentlichen Aufwands für den Börsengang im Februar 2000 wird der Jahresüberschuß voraussichtlich unverändert bei 0,9 Mio. DM bleiben.

Im laufenden Jahr soll das schnelle Wachstum fortgesetzt werden:
Inklusive rund 30 Mio. DM aus der Carmax-Akquisition erwartet Arndt in 2001 ein Geschäftsvolumen von 170 Mio. DM und erneut überproportionales Ergebniswachstum.

Die endgültigen Geschäftszahlen werden voraussichtlich am 26. April 2001 veröffentlicht.

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Bei Rückfragen ist erreichbar:

Stefan Winands . Investor Relations Telefon 0 21 31/92 29 35 . Telefax 0 21 31/92 29 51 ir@autovermietung-arndt.de

Anmerkung: Die Arndt AG ist mit über 3.100 Fahrzeugen und 40 Vermiet-Standorten der grösste mittelständische Autovermieter Deutschlands. Seit vier Jahrzehnten vermietet der Mobilitätsanbieter Pkws und Lkws aller Typen und Klassen. Im Februar 2000 vollzog die Aktiengesellschaft als zweiter deutsche Autovermietung den Gang an die Börse.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI