ots Ad hoc-Service: Babcock Borsig AG <DE0008068107>

Leonberg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Aufsichtsräte der Babcock
Borsig AG (Oberhausen)und der BDAG Balcke-Dürr AG (Ratingen) haben am 31. März 2001 dem Verschmelzungsvertrag zwischen beiden Gesellschaften zugestimmt. Auf der Basis der Unternehmensbewertungen wurde dabei ein Umtauschverhältnis ermittelt, nach dem eine Stückaktie der Babcock Borsig AG gegen drei Stückaktien der Babcock Borsig AG (neu) und eine Stückaktie der BDAG Balcke-Dürr AG gegen eine Stückaktie der Babcock Borsig AG (neu) getauscht werden.

Die Aktionäre der BDAG Balcke-Dürr AG erhalten außerdem eine bare Zuzahlung von Euro 0,18.

WKN: 550700; Index: M-DAX Notiert: Amtlicher Handel in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München; Geregelter Markt in Bremen; Freiverkehr in Stuttgart

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI