Supergewinn bei Millionenrad Show

Wien (OTS) - Kandidatin gewinnt 1.000.000 Schilling

Eine Steirerin hatte bei der Millionenrad Show am
Sonntag, dem 1. April 2001, das Glück für sich gepachtet. Beim ersten Drehen des Millionenrades landete der Ball auf dem Verdoppelungsfeld, daher durfte die Kandidatin nochmals drehen. Der Ball kam dann auf dem 500.000 Schilling Feld zu liegen. Die Hilfspflegerin wurde so zur neuen Millionärin.

Österreichische Lotterien
Rennweg 44, 1038 Wien

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at
Rennweg 44
1038 Wien

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MIL/MIL