Drillingstaufe in Pyhra

Taufpate LH Pröll stellte sich mit Geschenken ein

St. Pölten (NLK) - Victoria, Carina und Lukas sind der Stolz der Gemeinde Pyhra (Bezirk St. Pölten). Die am 25. Jänner geborenen Drillinge wurden heute in der Pfarrkirche Pyhra getauft. Als Pate fungierte Landeshauptmann Dr. Erwinn Pröll. Damit ist die Familie Günay - der Vater heißt Lukas und ist Kfz-Mechaniker, die Mutter Monika ist Krankenschwester - kräftig angewachsen. Die zweijährige Sophie hat nunmehr noch zwei Schwestern und einen Bruder dazubekommen.

Der Landeshauptmann stellte sich mit den Taufbriefen, einer Ehrengabe des Landes samt Dekret und persönlichen Taufgeschenken ein. "Eine Taufe gehört zu den schönsten Verpflichtungen eines Landeshauptmannes, weil sie symbolisiert, dass es hier Menschen gibt, die sich zu Kindern bekennen, in der heutigen Zeit besonders wichtig", stellte Pröll fest.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

(Schluss)

Niederösterreichische Landeskorrespondenz
Dr. Eckhardt
Tel.: 0699/21880099

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK