profil: Wechsel im Vorstand der Telekom Austria

Finanzchef Stefano Colombo wird ausgetauscht

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, bahnt sich bei der Telekom Austria (TA) ein Vorstandswechsel an. Aufgrund eines negativen Jahresergebnisses 2000 von geschätzten 7 Mrd. S. muss Finanzvorstand Stefano Colombo seinen Sessel räumen.

Die Entscheidung könnte bereits bei der TA-Aufsichtsratssitzung am 10. April fallen, heißt es in dem Bericht. Colombo wurde von Telekom-Großaktionär Telecom Italia im Frühjahr 2000 nominiert. "Die Italiener suchen seit Wochen einen Ersatz für ihn", so ein hochrangiger Telekom-Vertreter. Colombo muss sich vorwerfen lassen, das Rechnungswesen nicht im Griff zu haben. So sollen bis heute noch keine Geschäftszahlen für die ersten zwei Monate 2001 vorliegen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502

"profil"-Redaktion

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS