Gusenbauer zu Wahl von Burgstaller:

Zeichen des dynamischen Veränderungsprozesses in der SPÖ - Mehrheit in Salzburg ist realistische Perspektive - SPÖ als glaubwürdige Alternative positionieren

Salzburg (OTS) - Als "Zeichen des sehr dynamischen Veränderungsprozesses in der österreichischen Sozialdemokratie, in dem die Sozialdemokratie zunehmend das Vertrauen der österreichischen Bevölkerung gewinnt", bezeichnete SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer bei einem Pressefoyer am Samstag im Rahmen des ordentlichen Landesparteitags der Salzburger SPÖ die Wahl von Landesrätin Gabriele Burgstaller zur Vorsitzenden der Salzburger SPÖ. Mit Burgstaller stehe nun "eine kompetente, starke und sozial engagierte Frau an der Spitze einer der erfolgreichsten SPÖ-Landesorganisationen", unterstrich Gusenbauer. ****

Nach der Reform der Landesorganisationen im Burgenland und in Niederösterreich sei dies der nächste Schritt im Umbau der österreichischen Sozialdemokratie, so der SPÖ-Vorsitzende weiter. Die Mehrheit im Land Salzburg zu erreichen sei Ziel der SPÖ. Es sei eine "realistische Perspektive", dass Burgstaller und die Salzburger SPÖ diese auch erreichen werde, betonte Gusenbauer.

Das Ergebnis der Wiener SPÖ bei den vergangenen Landtagswahlen in Wien sei "nicht nur ein kommunalpolitischer Erfolg", sondern auch ein "deutlicher Fingerzeig" an die Bundesregierung und ihre Politik gewesen, so Gusenbauer auf die Frage eines Journalisten. Die SPÖ müsse ihren dynamischen Modernisierungsprozess fortsetzen, damit sie auch bei einer Nationalratswahl im Stande sei, das Vertrauen der Wähler zu gewinnen.

Am Wiener Ergebnis könne man auch sehen, wenn eine Regierung schlechte Arbeit leiste und es eine glaubwürdige Alternative gebe, dann könne man bei Wahlen erfolgreich sein, so Gusenbauer weiter. Auf dieser Basis will Gusenbauer auch die SPÖ auf Bundesebene positionieren. (Schluss) hm

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at
ß
()

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/OTS