Sobotka: Größter Windpark Österreichs steht in NÖ

Von 122 Windkraftanlagen in Österreich, 91 Anlagen in NÖ!

St. Pölten (NÖI) - Mit einer Gesamtinvestition von 44 Millionen Schilling errichtet die Marktgemeinde Prellenkirchen den größten Windpark Österreichs inklusive modernem Informationszentrum und einem Schaukraftwerk zur Windenergienutzung. Die Zukunftstechnologie Windenergie soll dabei im Besonderen auch den angrenzenden Nachbarländern Ungarn und Slowakei näher gebracht werden. "Die Windenergie hat in Niederösterreich aufgrund der hervorragenden Windverhältnisse große Chancen. Prellenkirchen leistet durch seinen Vorstoß auf Windenergie zu setzen einen aktiven und begrüßenswerten Beitrag CO2 einzusparen und geht einen wichtigen Schritt zur Erreichung des Klimabündnisziels", so Umweltlandesrat Wolfgang Sobotka.****

"Es ist schön, dass gerade in unserer Klimabündnisschwerpunkt Region Bruck-Hainburg-Schwechat eine solche Initiative gesetzt wird. Auch die Beispielwirkung auf die Nachbarländer Tschechien und Ungarn ist hervorzustreichen, denn Niederösterreich hat in seiner ablehnenden Haltung zur Atomkraft immer wieder Alternativen und Möglichkeiten der Energieversorgung ohne Atomkraft aufgezeigt", so Sobotka weiter.

Die Vorteile von Windkraftanlagen liegen laut Sobotka klar auf der Hand, denn Wind ist eine ständig vorhandene Energiequelle, die zur Entlastung der Umwelt und zur Schonung fossiler Energieträger beiträgt. Darüber hinaus leistet die Windkraft einen aktiven Beitrag zur Verringerung des Ausstoßes von CO2 und dient dem Erhalt bzw. der Schaffung von heimischen Arbeitsplätzen. "Das Land NÖ hat den Weg zu mehr erneuerbarer Energie und vor allem heimischer Energie bereits seit einigen Jahren eingeschlagen und liegt österreichweit an der Spitze. Denn von den 122 Windkraftanlagen in Österreich, liegen 91 Anlagen in Niederösterreich", so Sobotka

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Tel.: 02742/9020 DW 140

VP Niederösterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI