ots Ad hoc-Service: micrologica AG <DE0006623002> Tenovis beabsichtigt Erwerb des Geschaefts der Micrologica AG

Bargteheide / Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die
Geschäftsleitung des Frankfurter Telekommunikationsdienstleisters Tenovis, der Vorstand der Micrologica AG und ihr vorl. Insolvenzverwalter, B. Brinkmann, geben die Absicht bekannt, das florierende Kerngeschäft der Micrologica AG, einem der europäischen Technologieführer im CTI- und CallCenter-Segment, an Tenovis zur Fortführung zu verkaufen. Hierzu wurde - nach vorangegangenen intensiven Verhandlungen mit verschiedenen Interessenten vor und während der CeBIT - heute, am 29.3., die Aufnahme abschließender Verhandlungen vereinbart, die bis zum 20.4. exklusiv geführt werden und bis Anfang Mai umgesetzt sein sollen, sofern das Insolvenzverfahren bis dahin eröffnet worden ist. Zum Kerngeschäft zählen die Beziehungen und Wartungsverträge mit mehr als einhundert renommierten Kunden und weiteren Interessenten, die Übernahme der Softwarerechte am dem MCC (Micrologica Communication Center) und die Übernahme von circa 60 bis 70 Mitarbeitern am Standort Bargteheide. Tenovis kann damit seinen derzeitigen Marktanteil im Bereich Contact Center Solutions von 16 Prozent stark ausbauen und avanciert zum potentientellen Marktführer unter den Anbietern von Contact Centern. Über den zukünftigen Transaktionswert wurde Stillschweigen vereinbart. Er trägt zur Deckung der Verbindlichkeiten der Micrologica AG bei. Die verbleibende, börsennotierte Micrologica AG wird nach der beabsichtigten Herauslösung des Kerngeschäfts auch weiterhin die profitablen Wartungsgeschäfte für den Pharmagroßhandel und das SW-Produktgeschäft der Tochtergesellschaft Softek GmbH fortsetzen. Gemeinsam mit dem vorl. Insolvenzverwalter setzt der Vorstand die Verhandlungen mit anderen Investoren zur zukünftigen Stärkung der Micrologica AG fort mit den drei Zielen des Erhalts weiterer Arbeitsplätze, der Befriedigung der Gläubiger und der Berücksichtigung der Aktionärsinteressen. Ein Delisting der Gesellschaft ist keinesfalls geplant.

Andreas v. Arnim(CEO) & Petra
Bruns (IR/PR),Micrologica AG,
Tel: ++49 (0)4532- 403-168,
email: petra.bruns@micrologica.de

Berthold Brinkmann (RA/StB/vBP),
Brinkmann & Partner,
Tel: ++49(40)4147550,
email: hamburg@brinkmann-partner.de

Peter B. Zaboji (CEO) & Susanne Theisen (PR),
Tel: ++49 (0) 69 / 7505 - 7596,
email: susanne.theisen@tenovis.com

WKN: 662 300; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt, Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI