Ö3 TV Spot gewinnt Silber bei der PROMAX & BDA Europe 2001

Wien (OTS) - Der Oscar der Design-Branche - der PROMAX & BDA
Europe 2001 Award - wurde gestern, Dienstag, in Amsterdam verliehen. Unter mehr als 2.000 Einsendungen von Promotion- und Designaktivitäten europäischer Fernseh- und Radiostationen war der ORF mit insgesamt 6 Nominierungen - drei Ö3-Image-Spots, zwei TV-Promotionspots sowie dem Gesamtdesign von ORF 2 - in die Endrunde gelangt. Der silberne PROMAX Award in der Kategorie "Best Radio Promotion" ging an Ö3 für den TV Spot "Bauernhof".****

Die PROMAX Awards werden von einer unabhängigen internationalen Jury vergeben, die sich aus mehr als 280 Experten aus 29 Ländern zusammensetzt.

Ö3 Chef Bogdan Roscic, der den Preis für Ö3 gestern in Amsterdam entgegennahm: "Dieser Preis ist der härtest umkämpfte und daher begehrteste seiner Art in Europa. Es ist eine große Ehre, mit diesem Preis ausgezeichnet zu werden."

Insgesamt kann Ö3 auf eine höchst erfolgreiche Bilanz in Sachen PROMAX Awards zurückblicken:

Bei der PROMAX in Chicago wurde 1997 Ö3 der "Gold Medallion Award" für das erfolgreiche graphische Redesign des Senders verliehen. Damit wurde der "Oscar" des internationalen Werbe- und Marketingdesigns erstmals in der 21-jährigen Geschichte der
PROMAX an ein österreichisches Unternehmen vergeben.

Weitere Preise in den Kategorien "Best Radio Promo on Screen" "Best Special Project Radio" gingen in den Jahren 1998 und 1999 an Ö3.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/360 69 /19 120

hitradio ö3 Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA