LH Sausgruber: Wieder ein Schritt hin zum Bürger

Bürgerinfodatenbank führt per Mouse-Click zum richtigen Ansprechpartner

Bregenz (VLK) - Seit kurzem steht im Internet-Angebot des
Landes Vorarlberg die Bürgerinfodatenbank zur Verfügung. Für Landeshauptmann Herbert Sausgruber bedeutet "diese neuerliche Verbesserung unseres Online-Dienstes einen weiteren Schritt
der Landesverwaltung hin zum Bürger." Zur Bürgerinfodatenbank gelangt man im InVoNet (www.vorarlberg.at) unter
"Bürgerservice" und dann unter "Bürgerinformation". ****

Die Bürgerinfodatenbank versteht sich als elektronische
Ausgabe der "Wir für Sie"-Broschüre. Bei Fragen zu bestimmten Sachgebieten reicht es, ein Stichwort als Suchbegriff
einzugeben, um an die richtige Auskunftsstelle bzw. den
zuständigen Ansprechpartner in der Landesverwaltung verwiesen
zu werden.

Landeshauptmann Sausgruber: "Zu einer bürgernahen und bürgerfreundlichen Verwaltung gehört es, dass die zuständigen Sachbearbeiter in den einzelnen Dienststellen des Landes für
den Bürger möglichst einfach erreichbar sind. Wir sind daher laufend bemüht, neue Informations- und
Kommunikationstechniken - insbesondere das Internet mit
seinen vielfältigen Möglichkeiten - für Verbesserungen in
diesem Sinne zu nützen."
(gw,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL