Presseeinladung: Außenministerin Ferrero-Waldner trifft tschechischen Außenminister Kavan in Wien

Wien (OTS) - Außenministerin Benita Ferrero-Waldner trifft am Donnerstag, dem 29. März 2001 mit ihrem tschechischen Amtskollegen Jan Kavan zu Arbeitsgesprächen in Wien zusammen.

Fragen der EU-Erweiterung, das Projekt einer "strategischen Partnerschaft" mit den benachbarten Beitrittskandidatenländern und Polen sowie die Vorbereitung der am 6. Juni des Jahres in Wien stattfindenden "Regionalkonferenz" stehen im Mittelpunkt der Gespräche. Schwerpunktthemen sind neben der umfassenden Erörterung der bilateralen Beziehungen zwischen Österreich und Tschechien weiters politisch-rechtliche Fragen der Zeitgeschichte wie die sogenannten "Benes-Dekrete" sowie die Implementierung des "Melker Protokolles" betreffend die Sicherheit des Kernkraftwerkes Temelin.

Im Anschluß an das Arbeitsgespräch findet eine gemeinsame Pressekonferenz der beiden Außenminister statt, zu der die Vertreter der Medien herzlich eingeladen sind.

Ort: Ballhausplatz 2, 1. Stock, Grauer Ecksalon
Zeit: Donnerstag, 29. März 2001, 12.00 Uhr

Vor dem Arbeitsgespräch besteht die Möglichkeit zu Film- und Fotoaufnahmen.

Ort: Ballhausplatz 2, 1. Stock, Großer Ministerratssaal
Zeit: Donnerstag, 29. März 2001, 10.30 Uhr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung des Außenministeriums
Mag. Brigitte TRINKL
Tel. 01-53115-3410

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA/OTS