ots Ad hoc-Service: aeco N.V. <NL0000233625>

Eindhoven (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Aeco N.V. meldet einen 19 %-igen Umsatzanstieg und einen Ertragsrückgang um 57 % netto für das Geschäftsjahr 2000 gegenüber 1999

Die aeco N.V. schloss das Geschäftsjahr 2000 mit einem Umsatz von EUR 17.9 Mio. und einem Nettogewinn von EUR 0,8 Mio. ab. Im Vergleich zu 1999 stiegen die Umsätze um 19 %, während die Nettoerlöse um 57 % zurück gingen.

Das Unternehmen sieht für den Gewinnrückgang mehrere Gründe: Die Kosten für die Verschmelzung der früher getrennten zwei Geschäftsbereiche Aerosonic und ContTec, die Integrationskosten in Höhe von EUR l Mio. beim Erwerb des Laufwerksherstellers Apex und die niedrigere Bruttomarge in der Test and Inspect Products Division.

Dies führte zu einem Ertrag pro Aktie von EUR 0,13 im Jahre 2000 im Vergleich zu EUR 0,38 im Vorjahr - basierend auf 6,5 Millionen ausgegebener Aktien nach dem Börsengang im Jahr 2000 und 5 Millionen im Umlauf befindlicher Aktien 1999. Das Unternehmen begann das Geschäftsjahr 2001 mit einem Auftragsbestand von EUR 7,7 Mio., dessen Abwicklung zum grössten Teil in der zweiten Jahreshälfte erwartet wird.

Insgesamt wird mit Blick auf die allgemeine Marktsituation für 2001 keine bedeutende Veränderung der Erlössituation erwartet. Das ausgesprochen schwache erste Quartal bestätigt dies bereits. Für das zweite Quartal wird eine leichte Besserung gesehen, die jedoch nicht ausreicht, um das erste Quartal zu kompensieren. Dafür werden das dritte und vierte Quartal deutlich stärker ausfallen als die allgemeinen Voraussagen für die Branche der optischen Datenträger.

Um seine Profitabilität sicher zu stellen, wird sich das Unternehmen auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Kosten senken und die Organisation optimieren. Parallel dazu werden Forschung und Entwicklung an der Einführung einer Reihe neuartiger Produkte weiterarbeiten.

Die Pressemitteilung zum Jahresbericht 2000 mit den Bilanzzahlen ist auf der Investor Relations Website des Unternehmens abrufbar. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

aeco N.V. Han van Eijden Chief Financial Officer Tel:+3140 266 8610 Fax:+3140 266 8620 E-mail: han.van.eijden@aecogroup.com www.aecogroup.com

Gavin Anderson & Company GmbH Marcus Schult Telefon:+49 69 9596 1029 Telefon:+49 69 9596 1046 mschult@gavinanderson.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI