Aviso: ÖAMTC und VKI präsentieren erstes 5-Stern-Auto, morgen, 10.00 Uhr

Erstmals wurde bei einem Crashtest der Highscore erreicht

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

bei der Crash-Sicherheit von Autos wurde jetzt eine neue Messlatte gesetzt: erstmals hat ein Auto das Maximum von fünf Sternen im EuroNCAP erreicht.

Weiters wurden fünf Mini-Vans gecrasht - ein Marktsegment, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Welches Auto nun als erstes in der Geschichte des EuroNCAP fünf Sterne erzielen konnte und wie gut Mini-Vans ihre Insassen schützen, wollen wir Ihnen gerne bei unserer

Pressekonferenz
Erstmals fünf Sterne im EuroNCAP -
weiters: Fünf Mini-Vans im Crashtest

am Dienstag, den 27. März 2001, um 10.00 Uhr
beim ÖAMTC, Großer Sitzungssaal, 4. Stock
Schubertring 1-3, 1010 Wien

präsentieren.

Aviso: Foto- und Videomaterial sowie Grafiken vom Crashtest können Sie gerne bei uns anfordern.

Ihre Gesprächspartner sind:
Dr. Karl Obermair Chef der ÖAMTC-Interessenvertretung
DI Hannes Spitalsky Geschäftsführer des VKI
Dr. Max Lang Cheftechniker, ÖAMTC
Paul Srna Projektleiter beim VKI

Mit freundlichen Grüßen
ÖAMTC-Pressestelle

(Schluss)
ÖAMTC-Pressestelle/Stefan Skrabal

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC