mobilkom austria launcht myCard - Die interaktive Visitenkarte im Netz

Wien (OTS) - A1.net, das universelle Service-Portal von mobilkom austria, stellt registrierten Usern ab sofort ein innovatives Kommunikationstool zur Verfügung: Mit myCard ist man über eine einzige Adresse immer und überall erreichbar. Die Kontaktdetails, wie e-mail Adressen und Telefonnummern, lassen sich jederzeit ändern.

Mit myCard von A1.net haben User immer eine elektronische Visitenkarte bei der Hand und können damit sowohl über WAP als auch über Web gefunden werden. Der Benutzer entscheidet selbst, welche aktuellen Daten über die Adresse der virtuellen Visitenkarte - also der URL auf A1.net - für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Man kann die Telefonnummer wechseln oder den e-Mail Account ändern, unter der Adresse der myCard ist ständige Erreichbarkeit garantiert, weil man selbst bequem für das "up-date" sorgt. Die Nutzung von myCard steht allen registrierten Usern von A1.net zur Verfügung, der Besitz eines A1 Handys ist keine Voraussetzung.

Kontaktaufnahme leicht gemacht

Die myCard bietet eine Reihe von Optionen, die die Kontaktaufnahme erleichtern: Klickt man z.B. auf die Karte des gewünschten myCard Besitzers, kann man sofort und direkt ein SMS an die gewünschte Person versenden.

Dasselbe Prinzip gilt auch für den e-mail Verkehr. Mit der Funktion callMe kann man den gewünschten Gesprächspartner über WAP direkt anrufen. In Zukunft besteht diese Möglichkeit auch im Internet - über Voice over IP.

Der professionelle Gratis-Auftritt über Web, WAP und auf Papier

Die persönliche Präsenz im WWW verlangt von den Usern keine Programmierkenntnisse. Aufgrund eines einfachen Baukastensystems legen sie Layout und Kontaktdetails fest. Geschäftspartner und Freunde müssen über den eigenen Internet-Auftritt mit den persönlichen Details professionell informiert werden: Deshalb bietet A1 die Möglichkeit, gedruckte Versionen der myCard über A1.net in Papierform sowie als Aufkleber zu bestellen. Die Erstbestellung von je 50 Stück Visitenkarten und Aufklebern ist kostenlos, der Preis für die Nachbestellung beträgt ATS 125,-.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG,
Mag. Elisabeth Mattes,
Unternehmenssprecherin
Tel: +43 664 331 27 30,
e-mail: presse@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS