VODAFONE ENTSCHEIDET SICH FÜR CABLE & WIRELESS ALS WELTWEITER VOICE-NETZWERKBETREIBER UND ALS PARTNER FÜR GPRS DATA-ROAMING-FELDVERSUCH

Wien/London (OTS) - Die Vodafone Group plc. und der Kommunikationsdienstleister Cable & Wireless geben die Unterzeichnung einer zentralisierten Voice-Vereinbarung bekannt. In einem separaten Vertrag hat Vodafone ebenfalls Cable & Wireless beauftragt, einen Feldversuch für GPRS- (General Packet Radio Service) Data Roaming in Europa durchzuführen.

Voice-Vereinbarung

Die Voice-Vereinbarung zwischen Vodafone und Cable & Wireless fasst eine ganze Reihe regionaler Abkommen zusammen und ist die erste Vereinbarung dieser Art, die von einem weltweit tätigen Mobilfunkanbieter durchgeführt wird. Im Rahmen dieser Übereinkunft wird Cable & Wireless für Vodafone mehr internationalen Voice Traffic abwickeln als irgendein anderer Anbieter. Das bedeutet eine einheitliche Quality of Service für die Kunden von Vodafone.

Der Vertrag umfasst zu Beginn die Operators von Vodafone in Europa, geplant ist später eine weltweite Markteinführung. Das bedeutet, dass jeder europäische Vodafone-Operator dieser weltweit gültigen Vereinbarung beitreten kann und damit in die einheitliche europäische Preisstruktur für internationales Roaming eingebunden ist - das Herzstück von Vodafones Anliegen, gleichwertige Dienstleistung auf weltweiter Basis anzubieten.

Europäischer Feldversuch für GPRS Daten-Roaming

In dem dreimonatigen internationalen GPRS-Feldversuch wird erprobt, einheitliche Service Level für die teilnehmenden Vodafone-Kunden beim Roaming über die neuen GPRS-Datennetzwerke in ganz Europa einzurichten. Mit einem GPRS-fähigen Handset werden Kunden über ein sicheres System Zugriff auf ihre E-Mails oder ihr Unternehmens-Intranet haben, unabhängig davon in welchem der teilnehmenden Länder sie arbeiten.

Cable & Wireless stellt dafür eine Internet Protokoll (IP)-basierte Netzwerkverbindung zwischen den neun Vodafone Operators in Europa bereit, um ausgewählten GPRS-Versuchsteilnehmern das Roaming innerhalb dieser Region zu ermöglichen. Diese Roaming-Möglichkeit wird ein Kernstück des GPRS-Netzwerks sein und sie erfordert konsistenten Service, Sicherheit und Qualität.

Die Entscheidung von Vodafone, Cable & Wireless als Partner für diese Verträge zu wählen, ergibt sich aus einer Vielzahl von Faktoren, darunter die globale Reichweite der Netzwerke von Cable & Wireless sowie die Qualität seiner Dienstleistungen.

Thomas Geitner, Chief Executive, Group Products and Services designate, bei Vodafone erklärt dazu: "Unsere Vereinbarungen mit Cable & Wireless spiegeln die Art von Synergien wider, die durch das umfassende europäische Netzwerk von Vodafone realisiert werden können. Vodafone hat sich sehr gut positioniert, um eine europäische GPRS-Infrastruktur mit hoher Reichweite aufzubauen. Das Abkommen mit Cable & Wireless zeigt unser Engagement, unseren Kunden ein nahtloses Roaming in Europa bereitzustellen."

Andrew McGrath, President Service Provider bei Cable & Wireless kommentiert: "Wir freuen uns sehr, dass wir bei diesen Projekten mit Vodafone zusammenarbeiten und unsere Beziehung zu diesem führenden Mobilfunkanbieter weiter stärken können. Unsere Globalität stellt sicher, dass wir die sich entwickelnden Anforderungen von Vodafone erfüllen können. Wir sind überzeugt, dass der Umfang, die Geschwindigkeit und die Zuverlässigkeit unseres IP-Netzwerks, uns als den idealen Netzwerkbetreiber für Operators positioniert, die mobile Datendienste entwickeln."

Über GPRS

GPRS ist ein Datenträgerdienst, der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung und eine permanente Netzwerkverbindung ("always on") bietet. Kunden sind dadurch in der Lage, Daten bedeutend schneller zu senden und zu empfangen als über das bestehende mobile GSM-Netzwerk. Darüber hinaus wird, wenn man einmal eingelogged ist, das Wiedereinwählen bei jeder neuerlichen Datensendung vermieden. Damit lässt sich das mobile Büro wesentlich einfacher in die Realität umsetzen.

Hintergrundinformationen:

Über Cable & Wireless

Mit Kunden in 70 Ländern ist Cable & Wireless ein führender weltweiter Anbieter von Kommunikationsdienstleistungen. Die Cable and Wireless plc., London, erzielte im Geschäftsjahr 1999/2000 (01.04. -31.03.) einen Umsatz von über neun Milliarden britischen Pfund. Rund um die Welt bietet das Unternehmen eine große Palette von unterschiedlichsten Kommunikations-Produkten und Dienstleistun-gen an - von einfachen Switching-Technologien bis hin zu fortschrittlichen Managed Network Services, einschließlich Daten- und Sprachübertragung in Fest- und Mobilnetzen sowie Internetzugang. Im Rahmen seiner Expansionspläne konzentriert sich Cable & Wireless auf den dynamisch wachsenden Markt der IP (Internet Protocol)- und Datendienste für Geschäftskunden in Europa, den USA und der Region Asien-Pazifik. Zielsetzung des Unternehmens ist es, sich in diesem Bereich als führender globaler Anbieter zu etablieren. Weitere Informationen über Cable & Wireless erhalten Sie im Internet unter www.cw.com .

Über die Mobile Carrier Services von Cable & Wireless

Cable & Wireless ist das erste Unternehmen, das spezielle Ressourcen exklusiv für Mobilfunkanbieter über sein Mobile Carrier Services-Team zur Verfügung stellt. Das Unternehmen hat in den vergangenen 10 Jahren enge Beziehungen innerhalb dieses Marktsektors aufgebaut. Weltweit unterhält Mobile Carrier Services Geschäftsverbindungen zu über 36 Mobile Operators mehr als jeder andere Netzwerkbetreiber. Davon profitiert dieser Unternehmensbereich mit einer Fülle von Erfahrungen für das Verständnis der speziellen Anforderungen des M-Business.

Über Vodafone Group plc

Vodafone Group plc ist das größte Unternehmen für mobile Telekommunikation der Welt mit Beteiligungen in 30 Ländern über fünf Kontinente hinweg und mit anteilsmäßig etwa 78,7 Millionen Kunden weltweit.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Cable & Wireless Austria
Katrin Kornfell
Program Specialist PR & Marcom
Am Spitz 7
A-1210 Wien
Telefon: +43 1 275 20 121
Telefax: + 43 1 272 65 79 33
E-mail: katrin.kornfell@cw.com
http://www.cw.com/at

communication matters
Peter Menasse
Kolschitzkygasse 15/14
A-1040 Wien
Telefon: +43 1 503 23 03
Telefax: + 43 1 503 24 13
E-mail: menasse@comma.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CMA/OTS