Fujitsu Siemens entscheidet sich für Spaceball von Labtec als 3D-Motion-Controller seiner Intel-Workstations

Vancouver, Washington (ots-PRNewswire) - Labtec (OTC Bulletin
Board: LABT), ein führender Anbieter von Hightech-Peripheriegeräten und Zubehör für Computer- und Kommunikationsanlagen sowie Unterhaltungstechnik, gibt eine Vereinbarung mit dem Technologie-Giganten Fujitsu Siemens Computers über die Lieferung von 3D-Motion-Controllern des Typs Spaceball für dessen 3D-Workstations auf Intel-Basis der Marke Celsius bekannt.

Durch die neue OEM-Zusammenarbeit wird der preisgekrönte Spaceball unmittelbar für die Benutzer von Celsius in Europa und demnächst auch im asiatisch-pazifischen Raum als Option der Marke Fujitsu Siemens verfügbar.

Joyce Ouellette, General Manager und Senior Vice President, 3D Motion Control Technology Group, bei Labtec, sagt hierzu: "Spaceball ist bei den 3D-Designern in Nordamerika zum bevorzugten Tool geworden. Diese neue Beziehung ist für uns etwas ganz Besonderes, denn mit ihrer Hilfe werden wir die hoch-intuitive Steuerung und die ausgezeichnete Ergonomie, für die Spaceball bekannt geworden ist, nun auch nun auch den zahlreichen Nutzern von Fujitsu Siemens in Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum zur Verfügung stellen können."

Das von Fujitsu Siemens angebotene Modell baut auf dem renommierten Spaceball 4000FLX von Labtec auf und wird für die gesamte mit Windows NT bzw. Windows 2000 arbeitende Serie der auf Intel basierenden Celsius-Workstations, also die Modelle 420, 440, 460, 640 und 650, angeboten. Die Produktnummer lautet:
S26381-K312-V100. Weitere Informationen finden Sie unter www.fujitsu-siemens.com/celsius.

Bjoern Fehrm, Executive Director des Geschäftsbereiches Workstation bei Fujitsu Siemens, erklärt: "Als führender Anbieter von Lösungen für technische Workstations verstehen wir den dringenden Bedarf an immer ausgeklügelteren Tools, der in den Bereichen CAD/CAE und in der Entwicklung digitaler Inhalte besteht und dessen Befriedigung in der Senkung der Time-To-Market-Geschwindigkeit und der Erhöhung der Qualität der Arbeit und der Arbeitsumgebung besteht. Wir bei Fujitsu Siemens sind stolz darauf, den Bedarf unserer Kunden an weiteren Produktivitätsverbesserungen und an ergonomischem Fortschritt mit dem Spaceball 4000 FLX befriedigen zu können."

Celsius

Die Celsius-Workstations bieten auf allen Ebenen des Workstation-Marktes eine hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus bieten die Celsius-Systeme auch die Vorteile ergonomischen Designs - beispielsweise eine extrem geringe Lärmbelästigung - und schaffen damit eine komfortable Arbeitsumgebung. Fujitsu Siemens Computers hat sowohl mobile als auch ortsgebundene Workstations im Sortiment und sichert damit den professionellen Nutzern ein hohes Maß an Flexibilität.

Fujitsu Siemens Computers

Fujitsu Siemens Computers, die neue IT-Kraft in Europa, wurde als Joint Venture von Fujitsu Computers (Europe) Limited und Siemens Computer Systems gegründet und hat seine Geschäftstätigkeit am 1. Oktober 1999 aufgenommen. Das Unternehmen befindet sich im gemeinsamen Besitz von Fujitsu Limited und der Siemens AG und hat seinen Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande. Mit seinen ausgedehnten Produktionsanlagen in Europa, seinen kundenorientierten Gesellschaften in 25 europäischen Ländern und mehr als 7.200 erfahrenen Angestellten strebt Fujitsu Siemens Computers danach, auf seinem Heimatmarkt Europa die Nummer Eins unter den Computer-Unternehmen zu werden.

Fujitsu Siemens Computers bietet weltweit das vollständigste Sortiment an IT-Spitzenprodukten wie Notebooks, PCs und Workstations, Intel- und UNIX-Servern, Großrechnern und Speicherlösungen für Unternehmen an. Mit seiner weltweit führenden Technologie entwickelt das Unternehmen Lösungen für Geschäftsprobleme und den gehobenen persönlichen Bedarf. Das Produktsortiment wird in Europa entwickelt und produziert und profitiert dabei von den Technologien und den weltweiten Quellen aus den Netzwerken der Muttergesellschaften.

Neben dem enorm großen Kundenstamm, der die meisten Großunternehmen der Top 1000 in Europa einschließt, verfügt das Unternehmen über folgende Potentiale: Beziehungen zu mehr als 2.000 der führenden Mehrwertdienstleister, Wiederverkäufer und Einzelhändler mit über 100.000 Geschäften, die Millionen von Kunden betreuen, eine Verkaufsorganisation mit mehr als 2.500 Vertriebsfachleuten sowie die vereinte Kraft der Muttergesellschaften mit ihrem globalen Netzwerk von Service- und Integrationspartnern und den mehr als 80.000 Experten für das angebotene Produktsortiment. Homepage: www.fujitsu-siemens.com

Spaceball

Die Produktserie Spaceball FLX bietet Ingenieuren und allen anderen, die sich mit dreidimensionalen Umgebungen beschäftigen, beispiellose Möglichkeiten der Interaktivität. Spaceball 3003 FLX und 4000 FLX sind Präzisionseingabe-Tools, die ergonomisch optimiert sind und so den unterschiedlich großen Händen auf der ganzen Welt ein ausgesprochen natürliches Gefühl bei der Handhabung geben. Sie darauf ausgelegt sind, auch bei einer kontinuierlichen Benutzung über 8 Stunden und länger Arm und Gelenk nur minimal zu belasten. Der Spaceball 4000 FLX wurde so entwickelt, dass er mit seiner zum Patent angemeldeten Gelenkstütze, die unkompliziert für Rechts- und Linkshänder eingestellt werden kann, alle industriellen Ergonomie-Standards überbietet.

Über Labtec Inc.

Labtec Inc. wurde 1982 gegründet und ist ein führender Entwickler und Vermarkter von Hightech-Peripheriegeräten und Zubehör für Computer- und Kommunikationsanlagen sowie für Unterhaltungstechnik. Labtec verfügt über eine breite Produktpalette, wie beispielweise Computer-Sprechanlagen und Subwoofer, PC Voice Access-Mikrofone, Headsets mitsamt Zubehör, individuelle Audio-Produkte, 3D-Motion-Control-Geräte und Massenspeicher, speziell für gesicherte Computer-Systeme und Netzwerke. Die Strategie von Labtec besteht in der Bereitstellung eines stetig wachsenden Produktsortimentes auf der Grundlage eigener Technologien und über verschiedene Absatzschienen. Zur Zeit verkauft Labtec seine Produkte weltweit an die meisten der größten und am schnellsten wachsenden Wiederverkäufer, Großhändler und OEMs über alle verfügbaren Kanäle. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Labtec unter http://www.labtec.com oder per Telefon unter der Nummer +1 360-896-2000.

ots Originaltext: Labtec

Rückfragen bitte an:
Jef Holove von Labtec Inc., Tel.: +1 360-896-2000, E-Mail:
jholove@labtec.com

Websites:
http://www.fujitsu-siemens.com
http://www.labtec.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE