Studentischer Experten-Pool für die Wirtschaft

INFONOVA und ComtecAustria ermöglichen Zugang zu Praxiserfahrung für Studierende der Grazer Universitäten

Graz (OTS) - Technische Universität, Karl-Franzens-Universität und die Fachhochschule Joanneum bieten Studierenden in der Steiermark ausgezeichnete Ausbildung auf hohem Niveau. ComtecAustria und INFONOVA starten nun eine Initiative, um diese Ausbildung durch Einbeziehung von Studierenden in internationale Projekte und praxisbezogene Diplomarbeiten weiter zu stärken.

Derzeit sind an 156 europäischen Hochschulen ca. 200.000 Studenten aktive Mitglieder von Junior Enterprises wie ComtecAustria. Junior Enterprises sind studentische Non-profit-Vereinigungen, deren Mitarbeiter rein ehrenamtlich, sozusagen als Probe für das spätere Berufsleben, ein Unternehmen führen. Dabei werden technische sowie betriebswirtschaftliche Problemstellungen für Unternehmen gelöst. Interdisziplinär zusammengesetzte Experten-Teams bearbeiten die eingehenden Projektaufträge, vom Softwareprojekt bis zum Marketingkonzept.

Als stark expandierendes Unternehmen im Bereich Internet hat INFONOVA schon frühzeitig das große Potential der Grazer Hochschulen erkannt und die Zusammenarbeit gefördert. In ComtecAustria hat man nun einen kompetenten Partner gefunden, das Know-how von Studierenden verschiedener Fachbereiche gebündelt einzusetzen und den studentischen Experten-Pool gezielt zu nutzen und damit zu fördern. Comtec fungiert dabei als organisatorische Schnittstelle zwischen INFONOVA und Studenten.

Wilhelm Stadler, Personalverantwortlicher bei INFONOVA: "Durch die Kooperation mit ComtecAustria bieten wir Studenten die Möglichkeit zu Projekterfahrung im internationalen Umfeld und damit das i-Tüpfelchen in der Ausbildung. Für INFONOVA bietet sich umgekehrt die Möglichkeit, potenzielle zukünftige Mitarbeiter schon während der Ausbildung kennen zu lernen, eine geradezu optimale Situation." Insgesamt bietet diese Projekt-Zusammenarbeit für beide Seiten eine Reihe von Vorteilen. Als besonderes Zuckerl für die Studierenden übernimmt INFONOVA für Projektmitarbeiter, neben der angemessenen Bezahlung der Projekte, die Studiengebühren für das laufende Semester.

Nach den ersten positiven Erfahrungen hat man sich bei INFONOVA und ComtecAustria hohe Ziele gesetzt. Noch heuer will man die Anzahl der vergebenen Projekte vervierfachen und den Experten-Pool versechsfachen.

Dazu Siegbert Waldner, Präsident von ComtecAustria: "Je nach Aufgabenstellung kann Comtec schnell, unbürokratisch und kostengünstig die Betreuung der Unternehmen durch maßgeschneiderte Arbeitsgruppen übernehmen. Wir bieten damit der Wirtschaft die Möglichkeit neueste wissenschaftliche Erkenntnisse auf schnellstem Weg in die Praxis umzusetzen."

Informationen zu den Unternehmen:

ComtecAustria, ein Junior Enterprise, wurde 1990 nach internationalem Vorbild an der Technischen Universität Graz gegründet. Im Auftrag der Wirtschaft führen Expertenteams aus Studierenden einer technischen Studienrichtung, der Wirtschaftswissenschaften oder Jus für Unternehmen Projekte auf Basis des aktuellen universitären Wissensstandes durch. Dem Beispiel anderer europäischen Universitäten folgend gelingt es Comtec damit, einen Brückenschlag zwischen Lehre, Forschung und den Erfordernissen der Wirtschaft zu bilden.

Kontakt: Siegbert Waldner
ComtecAustria e.V.
Tel.: 0699 / 101 25 105
E-Mail: office@comtecaustria.at
Web: http://www.comtecaustria.at

INFONOVA Information Technology ist ein in Graz ansässiges, international tätiges Internet Systemhaus. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Planung, im Aufbau und der Integration von Internet Netzwerken und Internet Service Applications für Telekommunikations-Unternehmen, Internet Service Provider und Firmenkunden. Gemeinsam mit dem seit Sommer 2000 beteiligten strategischen Partner KPMG Consulting AG kann das High-Tech Unternehmen nun auch europaweit verstärkt Consulting-Leistungen anbieten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Bettina Dauphin, Marketing & PR
INFONOVA Information Technology
A-8141 Unterpremstätten/Graz, Seering 6
Tel.: +43 (316) 8098-2703
E-Mail: pr@infonova.at
Web: http://infonova.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOV/OTS