Die österreichische Stromlösung: oekostrom AG und WEB AG besiegeln Kooperation

oekostrom AG sichert sich atomkraftfreien Strombezug

Wien (OTS) - Die oekostrom AG - Österreichs einziger Anbieter von 100% zertifiziertem Ökostrom - und die WEB Windenergie AG - der größte heimische Windkrafterzeuger - wollen in Zukunft intensiver zusammenarbeiten. Die oekostrom AG vertreibt ab sofort auch Windstrom von WEB Anlagen an Endkunden und Großverbraucher. Sie bereitet sich damit auf die wachsende Nachfrage nach atomkraftfreiem Strom infolge des Einstiegs ausländischer Atomkonzerne bei Verbund und EVN vor.

Seit einem Jahr liefert die oekostrom AG 100% Ökostrom an Haushalte und Gewerbebetriebe in ganz Österreich. Sie bezieht derzeit Ökostrom aus drei Wind, je einer Biodiesel- und Biogasanlage, sowie aus Photovoltaik. Der jetzt geschlossene Rahmenvertrag mit der WEB sichert der oekostrom AG den Bezug von über 18 Millionen Kilowattstunden, genug für rund 6000 Haushalte.

"Was Tausende Österreicher wollen: atomkraftfreien, ökologischen Strom aus heimischen Quellen - von der oekostrom AG können sie ihn schon jetzt bekommen", betont oekostrom-Vorstand Ulfert Höhne. "Die jetzt besiegelte Zusammenarbeit mit der WEB setzt um, was die Großen bisher nicht schaffen, eine österreichische Stromlösung für die ökologische Energiezukunft."

Für die WEB bedeutet der Vertrieb an Endkunden eine zweites Standbein. "Die Kooperation mit der oekostrom AG erhöht unsere Flexibilität. Wir sind nicht mehr allein auf die Abnahme durch die Netzgesellschaften angewiesen", erläutert WEB-Vorstand Andreas Dangl. "Darüber hinaus ermöglicht die oekostrom AG allen, die an unseren Windmühlen beteiligt sind oder Interesse daran haben, den Strom ihrer eigenen Anlagen auch zu kaufen."

Anmerkungen:

1. Das Stromangebot der oekostrom AG wird vom Österreichischen Prüfzentrum arsenal research kontrolliert und trägt ein entsprechendes Gütesiegel. Die oekostrom AG ist darüber hinaus das bisher einzige Stromunternehmen, das seine Strombezüge lückenlos offenlegt, wie es von Umweltorganisationen gefordert wird.

2. Die oekostrom AG ist eine österreichische Aktiengesellschaft mit derzeit rund 350 Aktionären. Sie hält eine wesentliche Beteiligung am Biomasse-Heizwerk Tamsweg. Derzeit läuft die zweite Kapitalerhöhung der oekostrom AG, die u.a. zur Errichtung eines Windparks verwendet werden soll.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ulfert Höhne
oekostrom AG
Tel.: (01) 961.05.61 - 41,
0676 - 528.92.57
http://www.oekostrom.at
Andreas Dangl
WEB Windenergie AG
Tel.: 02848 - 63 36
andreas.dangl@windkraft.at
http:// www.windkraft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS