Paul Schauer als Berufsgruppenvorsitzender der Werbeagenturen wiederbestellt.

Michael Himmer wurde zum Stellvertreter gewählt

Wien (PWK207) - Der Berufsgruppenausschuss "Werbeagenturen, Werbeberater, Werbemittler, Werbetexter" im Fachverband Werbung und Marktkommunikation hat auf Vorschlag von Fachverbandsvorsteher Walter Ruttinger den Wiener Paul Schauer (Omnimedia) erneut zum Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter ist Michael Himmer. "Der Berufsgruppenausschuss hat in der letzten Funktionsperiode hervorragend die Interessen der Berufsgruppe Werbeagenturen vertreten. Ob in der Frage der Kammerbeiträge, der Werbesteuern - mit Durchsetzung einer Gesetzesänderung in Wien -, oder bei der Erarbeitung eines Regulatives bei den Sprecherhonoraren und eines medienpolitischen Grundsatzpapiers", lobte Ruttinger die konsequente und konstruktive Arbeit Schauers.

Als vorrangige Ziele für die zukünftige Arbeit sieht wiedergewählte Schauer der vor allem die endgültige Abschaffung der Werbesteuern. Dazu Michael Himmer: "Gemeinsam werden wir uns dafür einsetzen, dass die Werbewirtschaft hier weiter einen sehr deutlichen Druck auf die Politik im Interesse der Volkswirtschaft entwickelt". Auch bei den Werbebeschränkungen sieht Schauer einen erhöhten Handlungsbedarf:
"Als Vorstandsmitglied der IAA und Vizepräsident des Österreichischen Werberates will ich für bestmögliche Abstimmung gemeinsamer Aktivitäten dieser Institutionen in dieser vitalen Frage der gesamten Kommunikationswirtschaft sorgen". Das in der letzten Periode im Ausschuss erarbeitete medienpolitische Grundsatzpapier soll aktualisiert werden und als Basis dienen, um in Gesprächen mit Politikern und Meinungsbildnern auf die Wichtigkeit eines eigenständigen Marktes an Medien in Österreich hinzuweisen. Ziel ist es, im Europa der Regionen die kulturelle, sprachliche und damit auch werbliche österreichische Identität zu bewahren. Schauer und Himmer unisono: "Dabei geht es in höchstem Maße vor allem auch um Erhaltung österreichischer Wertschöpfung und Arbeitsplätze in der Werbewirtschaft". (MH)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Omnimedia Werbegesellschaft mbH
Komm.Rat Paul Schauer
Zaunergasse 1-3
1030 Wien
Tel. 01/71635/13
email: paul.schauer@omnimedia.at

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK